Zurück zu Frequenzweichenplatine? Wo bekommt man sowas in ordentlich?

Antwort auf: Frequenzweichenplatine? Wo bekommt man sowas in ordentlich?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Frequenzweichenplatine? Wo bekommt man sowas in ordentlich? Antwort auf: Frequenzweichenplatine? Wo bekommt man sowas in ordentlich?

#49247
Sparky

Mahlzeit David,

Udo führt fertige Weichen auf Brettchen aus, da dies das Fehlerpotential reduziert.
(Man arbeitet ja so nicht „unterflur“ und sieht, wo die Beinchen herkommen, da baut mancher gerne einen Bock ein sonst)

Wer eine Platine will, kann auch zu Euro-Lochrasterplatinen greifen.

Platinen fertigen hat in dem Maßstab keinen Sinn. Erstens müsste man diese in EAGLE-CAD oder ähnlichem Programm selber entwerfen und routen, um diese Dateien dann einem Dienstleister an die Hand zu geben, nur damit der dann fragt „Wie viele hundert hätten Sie gern?“…. Und dann bei „Zwei!“ entweder den Hörer auflegt oder einen Mindermengenzuschlag nimmt, der das Ganze unattraktiv macht.

Als Letztes könnte man sich ein Ätzbad kaufen und die Platinen nach alter Schule selbst machen, aber auch da stellt sich die Frage, ob der Nutzen den Aufwand rechtfertigt.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49247/