ZurĂŒck zu KOMPAKTER Einstieg in die Bluesklasse gesucht – Chorus oder Illumi?

Antwort auf: KOMPAKTER Einstieg in die Bluesklasse gesucht – Chorus oder Illumi?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) KOMPAKTER Einstieg in die Bluesklasse gesucht – Chorus oder Illumi? Antwort auf: KOMPAKTER Einstieg in die Bluesklasse gesucht – Chorus oder Illumi?

#49304
Ollum

DANKE an Euch alle fĂŒr das hilfreiche Feedback. Tolles Forum hier 🙂

Allerhöchstwahrscheinlich probiere ich mich mal an der Chorus 51 und werde sie ausgiebig neben den SB36 einspielen. Wenn der Eton-Sound bei mir einrastet, bau ich spĂ€ter noch was vergleichbares fĂŒr das grade fertiggewordene Hobby-Zimmer. Wenn mir die WĂ€rme fehlt, schau ich mich bei den Satoris um.

Die SB15 STC werde ich bestimmt auch noch bauen, aber eher als Rears im SB Heimkino, bisher werkeln da noch Kaufboxen. Kleingeld fĂŒr einen geeigneteren VerstĂ€rker wĂŒrde es geben, wenn das Bose-Teil zu den Ebay-Kleinanzeigen wandert 😉

GrĂŒĂŸe aus Hannover!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49304/