Zurück zu SB 24 ACL MKII

Antwort auf: SB 24 ACL MKII

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen SB 24 ACL MKII Antwort auf: SB 24 ACL MKII

#49725
DanVet

Hallo Jörg,

auch ich möchte dir Mut machen und deine Fragen beantworten. Udo hat wie immer Recht :-), aber ist manchmal doch etwas forsch.

Erste Frage:
Total abwegig finde ich es nicht. Du hast die SB ausgesucht und bleibst konsequent dabei. Top.
Ich selbst habe die SB18 im Wohnzimmer und finde diese mehr als ausreichend. Die SB24 ACL schätze ich ähnlich ein. Zum Einschätzen des Klanges würde sich eine Hörprobe anbieten, schau mal hier
https://www.acoustic-design-magazin.de/hoermoeglichkeiten/

Zweite Frage:
Wenn du die Maße der SB24 veränderst, sollten die Volumen der einzelnen Kammern erhalten bleiben sowie die Größe der Durchlassöffnungen.

Dritte Frage hat Matthias beantwortet.

Zum Downfire: Das kannst du ja ausprobieren. Bei Filmen bringt er sicherlich zusätzlich Wumms, bei Musikhören wirst du bestimmt merken, dass er eher stört als hilft. Das müssen dann die Stereo-Fronts alleine liefern können, und ich denke die SB24ACL kann das durchaus.

Gruß Daniel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/49725/