Zurück zu Wieviel besser ist die U do 54 als die Canton LE 109?

Antwort auf: Wieviel besser ist die U do 54 als die Canton LE 109?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Wieviel besser ist die U do 54 als die Canton LE 109? Antwort auf: Wieviel besser ist die U do 54 als die Canton LE 109?

#50020
MartinK

Moin Dirk.
Jetzt möchte ich noch eine Anregung rauslassen, angelehnt an Udos Empfehlung.
1. Leistung und Membranfläche ist immer gut.
2. Das einzig Wahre ist nach meiner Erfahrung, wenn ringsum die selben Lautsprecher verwendet werden. (Z. B. U_Do 72) plus x Subs.
3. Die 41ACL ist bei den Varianten deutlich zu klein (schwach) im Verhältnis zum Rest.
4. Für 2.0 wäre die U_Do 74 oder 54 als Front denkbar.
5. Da Dir das mit dem dicken Center keine Ruhe lässt: baue zuallererst eine U_Do 54 mit klassischer Chassis-Anordnung für Center, lege sie hin und probiere. Es wird immer noch um Klassen besser sein als Du denkst. Falls Du es nicht passend kriegst, kauf nen 2. und nehme sie als Front. Dann ringsum weiter mit der 72.
Wenn hinten der Platz knapp wird, lässt sich das Gehäuse bestimmt irgendwie umstricken……
Liebe Grüße
Martin
PS:
Im Allgemeinen bin ich sehr experimentierfreudig bei den Gehäusen. Deshalb mein o.a. Vorschlag.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50020/