Zurück zu Kaufberatung 5.1.2

Antwort auf: Kaufberatung 5.1.2

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kaufberatung 5.1.2 Antwort auf: Kaufberatung 5.1.2

#50417
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Nicolas,

die Elacs kenn ich nicht, daher will ich über deren Klang nicht spekulieren. Doch scheint mir bei ihnen das Gehäuse der kostbarste Teil zu sein, das den größten Batzen des Kaufpreises auffrisst. Der empfohlene VK liegt bei 1100 Euro/ Stück, Google weiß aber, wo man sie für 700 Euro bekommt. Allein das würde mich schon etwas stutzig machen, denn man betreibt mit qualitativ guter Ware keinen Basarhandel. Doch das will ich auch gar nicht weiter breittreten. Als Bausatz läge die Box im Bereich um 100 Euro/ Stück, also in der U_Do-Klasse.  Fertigboxen mit den Orchestra-Chassis von Eton gibt es auch, sie liegen im günstigen Fall bei knapp 4000 Euro/ Stück für die Bestückung der Chorus 71.

Und nun wollen wir mal nachdenken:

3 x Chorus 72 als Front
2 x Chorus 71 als Rear
1 x ChorusSub 11 mit Hypex FA 251

machen zusammen ohne Holz und Leim 2400 Euro und du befindest dich nicht in der Einsteigerklasse, sondern beim Blues. So richtig loslegen kann diese Zusammenstellung aber erst, wenn du die bisher gut 10 m² auf die doppelte bis dreifache Größe aufgeblasen hast. Obwohl: Matthias (DA) hat sein Duetta-Heimkino auch noch immer in 20 m² stehen 😉

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/50417/