Zurück zu Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Duetta mit Handbremse laufen lassen? Antwort auf: Duetta mit Handbremse laufen lassen?

#51090
Peterfranzjosef

Servus,

ein wesentliches Kriterium für meine Duetta war, dass bei Lautstärken unter Zimmerlautstärke ein wunderbares Musikhören möglich ist. Alle wichtigen Informationen gerade im Bass werden reproduziert.

Es würde auch noch leiser gehen, jedoch höre ich dann das Ticken der Schaltuhr für den Heizungsvorlauf oder das der Uhr im Kellergang als störendes Nebengeräusch.

Ich wohne voll im Grünen und hab´s halt extrem leise.

Zudem gefiel mit die Möglichkeit, zu jeder Veränderung meiner Wohnbedingungen, Upgraden auf die Granduetta, oder eben runter auf die D7 oder Duetta Top, z.B. im Altersheim 😉 eine Klasselösung parat zu haben.

Soweit hat Michael mit der Entscheidung zur Duetta für mich alles richtig gemacht.

Die sozialverträgliche Auswilderung der Duetta im neuen Habitat wird er schon hinbekommen. 🙂

 

Peter

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51090/