Zurück zu U_Do 53 oder doch was Kleineres?

Antwort auf: U_Do 53 oder doch was Kleineres?

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U_Do 53 oder doch was Kleineres? Antwort auf: U_Do 53 oder doch was Kleineres?

#51183
Thosty

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Meine „Böxlein“ sind für gehobene Ansprüche sicher etwas mikrig angesichts der Raumgröße, waren allerdings für einen viel kleineren Raum gebaut. Daher ja auch der Wunsch nach neuen. Mit knapp 30l netto hat mir bislang jedoch nicht soo viel gefehlt. Daher meine vielleicht laienhaft-naive Vorstellung, dass die U_Do 53 deutlich druckvoller spielen (ca 50l?).

1,20m sind meinem Ehegold einfach zu groß / hoch 😅.

Zur Gestaltung: rundherum mit Edelsteinen besetzen wollte ich die Dinger nicht 😁, allerdings muss ich zunächst ordentlich in Werkzeuge investieren. Das optische Ergebnis macht mir genauso viel Spaß wie das klangliche.

Gruß und schönes Wochenende

Thorsten

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51183/