Zurück zu Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

Antwort auf: Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos Antwort auf: Neubau des zusammengewürfelten 5.1-Wohnkinos

#52964
Niklas

Na dann sind wir hier ja langsam auf Kurs. Der Kompromiss mit der Aufstellung von Schülzken war zu Beginn der SB-Überlegungen schon mein Ergebnis (SB 85 BR , 30 Center, 15 Rear). Die Sache mit zwei SB29 ist da etwas drüber, da kann später wirklich bei Bedarf noch einer von in die Ecke. Da kann man ja dann auch schön viel Deko drauf platzieren.. Sonst bekomme ich den nicht durchgewunken.

In der Planung nicht mehr relevant, aber trotzdem interessant: Zu dem SAM, würden die SB29 dann parallel angeklemmt? Die Impedanzkurve des Chassis sieht ja (für mich) nach 8 Ohm aus. Da käme man nicht unter die 4 Ohm am SAM.

Danke für eure Geduld und Hilfe. Ich habe Texte in Länge eines Grisham-Romans gelesen und viel gelernt. Leider auch, dass ich gerade an der Oberfläche der Akustik kratze und mich ganz klein fühle.. 🙂 Jetzt kommt mein Denksport und die Arbeit. Wenn noch etwas ist, melde ich mich.

Gruß

Niklas

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/52964/