Zurück zu Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

#53078
TobiasH

Moin Matthias,

das ist eine gute Idee, ich werde auf jeden Fall meinen Bestand einmal im Zielraum testen, insbesondere die CM9. Die haben mit 2x 17′ MT schon Potenzial. Interessant ist allerdings, dass die Kisten in meinem Wohnzimmer-Setup kaum drücken. Das liegt zum Teil am Denon AVR, allerdings auch an der Abstimmung der Box. Selbst im Bereich einer Mode ist der Bass überschaubar…

Verlockent ist definitv, mit Blick auf das Wohnzimmer die Box bewusst etwas groß zu bauen, aber dann habe ich 2 Baustellen – sehr gefährlich 😉 (Gleiches Gilt für die Duetta Top, aber die könnten realistisch auch im Keller funktionieren).

VG
Tobias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53078/