Zurück zu Heimkino Erweiterung zur Duetta

Antwort auf: Heimkino Erweiterung zur Duetta

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkino Erweiterung zur Duetta Antwort auf: Heimkino Erweiterung zur Duetta

#53114
Matthias (DA)

Moin Hansen,

Letztendlich funktionieren tut alles, aber ich befürchte auch ein neuer X4700 hat eine andere Vorstufe drin als der 4520. Mehr neuer Kram, aber irgenfwo muss dann ja doch gespart werden.

Käme auf einen Vergleich an, den hab ich nicht gemacht, weiss aber von vorher, dass sich die Entwicklung da deutlich langsamer vollzieht als Marketing und Modellnummern versprechen – und manchmal auch rückwärts geht…

Moderner ist sicherlich der x4700, und wenn er features hat auf die Du nicht verzichten magst hilft ein älteres höherwertiges Gerät natürlich nichts.

Wird schon 😉

Am Ende treibst du extrem edle Lautsprecher mit top Endstufen halt mit einer mitelklassigen Vorstufe an. Bei Film wird es sich etwas bemerkbar machen, bei Musik wird es vermutlich zum Engpass. Alles eine Frage der Präferenzen.

Wenn Musik direkt an die Hypex angeschlossen wird ist das für mich wichtigste schon gelöst 😉

Liebe Grüße

Matthias

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53114/