Zurück zu Heimkinosound im Wohnzimmer für Anfänger

Antwort auf: Heimkinosound im Wohnzimmer für Anfänger

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Heimkinosound im Wohnzimmer für Anfänger Antwort auf: Heimkinosound im Wohnzimmer für Anfänger

#53972
Jo_T5

Die 4520 sind auch heute top, bedeuten jedoch auch eine Investition im Bereich von 750 (gebraucht). Ich sehe da die Relation zu den U_Dos nicht mehr so gegeben.

Bei deinem aktuellen Fernseher mit Full HD (1920 x 1080) würde auch ein Denon AVR 4310 für das 5.1 Setup reichen, Invest ca. 200.- (gebraucht).

Die grundlegende Idee dabei ist, dass ein gebrauchter Oberklassen AVR, klanglich sich von den neueren Einsteiger- und Mittelklassengeräten (positiv) absetzt.

VG, Jo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/53972/