Zurück zu Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice Antwort auf: Eine Bluesklasse für mein 14qm-Homeoffice

#54103
TobiasH

Moin Udo,

danke für deine erfrischend plastische Antwort 🙂 Das macht den Bau für mich erstmal wesentlich einfacher.

Ich setze übrigens beim Thema HifI auch weniger auf Vodoo-Maßnahmen, sei es bei Lautsprecherkabeln, Gehäuse-Konstruktionen, Chassis usw. Wie auch Du glaube ich zuerst dem was ich sehen bzw. hören kann. Jetzt habe ich grade keine Vergleichskonstruktionen zur Hand, da muss eben die Literatur und die Erfahrung herhalten – letztere wird in dieser Runde immer gerne geteilt, gut so!

Ich gehe übrigens mit – es muss nicht immer der neuste Trend sein – daher auch mein Interesse an der Duetta Top – Die ist ja schon volljährig soweit ich weiß.

Viele Grüße

Tobias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/54103/