Zurück zu Nützliches Werkzeug

Antwort auf: Nützliches Werkzeug

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Nützliches Werkzeug Antwort auf: Nützliches Werkzeug

#55416
Rundmacher

Hallo Roland,

guter Link, danke!

Leider habe ich keinen 3D-Drucker, das ist nicht schlimm denn ich habe einen sehr netten Arbeitskollegen welcher glücklicher Besitzer eines solchen Gerätes ist. Bei dem Namen „thingiverse“ wurde ich mit einem mitleidigen Blick bedacht, er meinte jeder kennt doch diesen Namen…
Na gut, ich verstehe. 🙂
Auf meine kurze, nette Frage hat er sofort zu Hause den Drucker angeworfen und mir zwei Pinzettenhalter ausgedruckt, als Aufnahme für einen neuen French Cleat Halter.
Die thingiverse Nr. ist die 4829889.
Er hat von dort die stl-Datei downgeladen und los gings dann.
Ich habe sie bereits hier vor mir liegen, am Wochenende gibts den Halter.
Toll, ganz toll, gerade für solch kleine Dinge mit Schnörkeln, Bögen und elliptischen Kurven ist der 3D-Drucker wie geschaffen.

VG Rundmacher

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55416/