Zurück zu Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

Antwort auf: Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung Antwort auf: Lautsprecher für Digitalpiano – Verstärkung, Aufstellung

#55624
MartinK

Moin. Als Nicht-Musiker und nach Lesen einer Tabelle über Frequenzbereiche kommt mir in den Sinn, dass u. U. ein Breitbänder reicht, da das Piano gar keine so hohen Töne erzeugt dass es einen Hochtöner braucht. (Obertöne????)
Dann würden sogar die Mini-ACL in Stereo reichen. Ich persönlich würde aber sicherheitshalber zur CT 93 greifen denn bei der hier gebotenen Qualität wächst bestimmt der Wunsch nach mehr Bums. Und nach oben nahezu offen ist die Udo-Skala ja bekanntlich.
Gruß Martin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/55624/