Zurück zu Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse Antwort auf: Kellerheimkino 7.1.4 Atmos/DTS-X Setup / Welche Bausätze Bluesklasse

#56872
Matthias (DA)

Moin Felix,

Wenn wir weiterhin von 25m2 sprechen wird es höchste Zeit die Kirche zurück ins Dorf zu bringen 🙂

Die Chorus reichen aus für einen Hörschaden.

Wenn du magst, komm Anfang August oder ab Mitte September mal in Darmstadt vorbei, dann können wir Duetta Heimkino aufdrehen. Bring Ohrstöpsel mit.

Liebe Grüße Matthias

PS: zur Einschätzung, wie siehst du die Pegelfestigkeit der Chorus 85 im Vergleich zur Linie 54, Udo?

Letztere sind tatsächlich gefährlich im kleinen Raum

 

pps: für reinen Kinobetrieb könnte ich mir pa vorstellen. Für Musik mit von sehr wenigen Anbietern überzeugend zu haben. Hab damals ausführlich bei Achenbach getestet, drüber nachgedacht, und dann ganz bewusst für Duetta entschieden.

Die Eton Bluesklasse ist auch leise ganz hervorragend ausgeglichen und vor allem auch für Musik außerhalb Rock und Metal ein Traum.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/56872/