Zurück zu Bausatzsuche 5.x.4 Heimkinosystem

Antwort auf: Bausatzsuche 5.x.4 Heimkinosystem

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bausatzsuche 5.x.4 Heimkinosystem Antwort auf: Bausatzsuche 5.x.4 Heimkinosystem

#60275
Matthias (DA)

Moin, schau Dir im Shop mal die SB Reihe an.

die kann man auch mit u_do Lautsprechern ergänzen.

Stereo minimum sb 36, besser 23 oder gar die 240 oder 285

Center sb 36

Den Rest vom Heimkino dann kleine u_do damit es mit dem budget hinkommt.

Evtl müssen auch die fronts u_do werden, musst mal rechnen.

1500€ für 9 LS plus sub ist knapp aber machbar.

Als Resultat hast du dann etwas das deutlich jesser spielt als der fertigkram 🙂

Matthias

 

PS:

AVR4520 von denon ist ehemals 2700eur uvp, kann aber kein x.x.4. bekommt man für ca 600-700€

Avr X7200 kann das was du willst für gebrauchte 1500€

Dein avr sollte ne ehemalige uvp von 2000, besser 3000€ haben wenn er auch nur ansatzweise mit den LS mithalten soll.

Ggf Stereo separat mit stereoamp bauen und dann einen x4200 oder so von denon für heimkino

 

Unterhalb der x4000er Reihe würde 7ch lieber länger sparen oder älter nehmen. Die kleinen AVR sind leider mehr schein als Sein :-/

 

Aktuell sind die Denon Preise pandemiebedingt jenseits v gut und böse, bzw neu teils nicht lieferbar.

 

Evtl erst mal Stereo mit stereoamp aufbauen und heimkino in einem halben Jahr nachrüsten ?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/60275/