Zurück zu Bitte um Hilfe: Heimkino mit Dachschräge

Antwort auf: Bitte um Hilfe: Heimkino mit Dachschräge

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Bitte um Hilfe: Heimkino mit Dachschräge Antwort auf: Bitte um Hilfe: Heimkino mit Dachschräge

#60832
Udo Wohlgemuth
Verwalter

Hallo Viele Grüße,

such doch mal nach SB-Heimkinos im Magazin. Auch wenn die SB 36_3 darin bisher nur einmal vorkommt, sind diverse Kombinationen der SB-Bausätze beschrieben und für gut befunden worden. Welche für dich in Frage kommen, wird dir deine Frau besser sagen können als ich. Auch ob sie an, in oder vor der Wand aufgestellt werden sollen, weiß sie. Für jede Position ist eine andere Weiche nötig, das wüsstest du schon, wenn du die Berichte zu In- und Onwall-Systemen gelesen hättest. Nur ACL solltest du als Rear ausschließen, der Grund steht auch in den zugehörigen Berichten.

Gruß Udo

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/60832/