Zurück zu U_DoSub 20

Antwort auf: U_DoSub 20

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen U_DoSub 20 Antwort auf: U_DoSub 20

#61562
Sparky

N’Abend Jörg,

danke für Deine Antwort. Von meiner Seite auch eine Korrektur: Es sind 2 Kanäle mit jeweils 1,3 x 30 cm. Macht 2 x 39 cm2, macht 78 cm2.

Nach Adam Ries ja.
Wähl die Tiefe des Schlitzes gemäß dem Original, dann hast Du die gleiche Abstimmung.
Ein kürzerer BR Port macht den Bass knackiger und betont den Oberbass, ein längerer Port spielt tiefer, der Bass wird aber auch weicher bis undefiniert. Wenn es Dein Design hergibt, (z.B. demontierbare Rückwand), mach den Port variabel mit Einlegebrettchen. Dann kannst Du mit der Abstimmung spielen. Ich selbst mag ebenfalls Schlitze (huch, wie obszön 😉 ) aber der Vorteil eines Rohres ist, man kann einfacher mit der Portlänge experimentieren.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/61562/