Zurück zu Duetta "Monti"

Antwort auf: Duetta "Monti"

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Duetta "Monti" Antwort auf: Duetta "Monti"

#6623
KTM-Tod

Hallo Chris,

in dem Moment wo man Druck mit Spannwerkzeugen aufbringt, haben die Platten immer das Bedürfnis wegzuschwimmen. Um das zu verhindern nutze ich immer ganz dünne Stiftnägel, wovon ich 1 bis 2 pro Seite in den Korpus einschlage. Danach die Köpfe abschneiden, so dass maximal nur noch 3-5mm herausschauen. Dann ganz normal Leim auftragen, die Platten auflegen, maßgenau ausrichten und mit einem beherzten Klapps fixieren. Dann reichen auch 2 Hände aus ohne dass etwas verrutschen kann:-)

Gruß Torsten

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/6623/