Zurück zu Tragbare Bluesklasse oder Ghettoblaster mit Bluetooth

Antwort auf: Tragbare Bluesklasse oder Ghettoblaster mit Bluetooth

Startseite Foren Verstärker und Co Tragbare Bluesklasse oder Ghettoblaster mit Bluetooth Antwort auf: Tragbare Bluesklasse oder Ghettoblaster mit Bluetooth

#7966
Audicz

Hallo Uwe,
Spotify Premium hat eindeutig den besseren Klang.
Auf 320 kbps kann ein älteres Telefon wie Dein S3 oder mein altes Iphone 4S, welches ich als Musikserver nutze, schon überfordert sein und Du hast Aussetzer. Bei Premium hast Du aber den Vorteil, daß Du Deine Auswahl runter laden kannst, also offline abspielen. Das bei höchster Auflösung. Das Streaming dann separat auf mittlere Qualität, was schon besser als das unbezahlte Spotify ist, auswählen. Ich glaube insgesammt kannst Du (oder Familie) Dich mit 5 Geräten anmelden
Also ich höre mir vieles auf Spotify an was ich mir dann als CD bzw als download bestelle.
Günstiger ist Amazon Music beim Prime account.
Gruß Dino

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/7966/