Zurück zu Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

Antwort auf: Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen Antwort auf: Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

#9255
mafli

Hallo Zusammen,

die Duetta lässt mich nicht mehr los.

Allerdings krampfe ich momentan noch an der erforderlichen Tiefe von 50 cm für das Unterteil. 🙁

Idealerweise sollte das Unterteil der Duetta genauso tief wie das Oberteil (36,4 cm) sein. Allerdings steht diesem Wunsch der Bassreflexkanal des Unterteils entgegen.

Nach einigen Recherchen habe ich jetzt den Bauplan der zweiteiligen und einteiligen Duetta gefunden:
einteilig

zweiteilig

Die einteilige Duetta würde mir vom „Tiefgang“ sehr gut passen.

Was mich allerdings wundert sind die unterschiedlichen Volumen beider Lautsprecher:
Einteilig: 10 L für Hoch- und Mitteltöner, 93 L für Tieftöner
Zweiteilig: 22 L für Hoch- und Mitteltöner, 108 L für den Tieftöner

In der Höhe hätte ich genügend Platz. Somit könnte ich die einteilige Duetta auch 32 cm höher bauen, um relativ genau (22 L, 113 L) das gleiche Volumen des Originals zu erhalten.

@Holger: Wäre das sinnvoll? Falls ja, müssen die Versteifungen verändert werden?

Vielen Dank und viele Grüße

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9255/