Zurück zu Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

Antwort auf: Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen Antwort auf: Heimkino Lautsprecher JBL 8330 ablösen

#9261
Beilster

Moin Leute,

ich möchte hier Eton auf keinem Fall schlecht reden. Habe selbst im WoZi eine BlueNote stehen.

Plane aber gerade als Zweitanlage ein eigenes Kellerkino/Musikzimmer, bei denen ich bewusst SB Komponenten einsetze. Die von Udo entwickelten On-Wall und In-Wall Komponenten bieten einen nicht zu unterschätzenden Vorteil im Bezug auf Surround / Rears / Deckenlautsprecher… , da die Boxen für wandnahe Aufstellung konzipiert sind.

@Mafli: Hast du schon SB-Bausätze hören können? Würde zumindest mal eine Hörprobe vor Kauf machen 🙂

Habe selber derzeit eine sb15 auf dem Schreibtisch und die spielt absolut auf Bluesklasse Nivau.

Gruß
Tobias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9261/