Zurück zu DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

Startseite Foren Verstärker und Co DTA-1, Dynavox T-30 & Co Antwort auf: DTA-1, Dynavox T-30 & Co

#9267
bauerwilkins

Wenn’s Dein Budget zulässt, halte Ausschau nach einem Topping TP-60, kompakte Class D Endstufe mit großem internem Netzteil, über das Poti an der Front kann man das Teil auch als puristischen Vollverstärker betreiben. Zur Not kannst Du damit einer ausgewachsenen Duetta Feuer unterm Hintern machen, klanglich absolute Spitze, da bleiben keine Wünsche offen. Ich hatte den eine Weile an meiner Doppel 7 hängen. Gebraucht taucht er ab und an auch mal für +/- 100 Euro auf…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/9267/