Kategorie: Lesernachbau

Soundbar XL made by Rincewind

Etwas ungewöhnlich für das Magazin ist die schnelle Folge zweier Berichte zur gleichen Bausatz-Kombination. Diesmal habe ich mich dennoch dafür entschieden, denn zu unterschiedlich sind die Ergebnisse. Während Eric uns klassisch mit Sub-Sat erfreute, hat Rincewind eine Kombination aufgebaut, der man ihre Funktion nicht einmal auf den 2. Blick ansieht. Kann denn besser dokumentiert werden, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/10/24/soundbar-xl-made-by-rincewind/

U_Do 19 + U_DoSub oval 2 – meine SB LSC

Mein Weg zu ADW und die Wahl des Bausatzes Mein generelles Interesse an gutem Klang kam um die 2010er Jahre auf. Damals ging es mir insbesondere um die Verbesserung des Videospiel-Erlebnisses. Ursprünglich wollte ich mir deshalb damals eines der beliebten Kompaktsysteme mit integriertem Verstärker eines Herstellers aus Berlin kaufen. Nach weiteren Recherchen in den Untiefen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/10/17/u_do-19-u_dosub-oval-2-meine-sb-lsc/

Davids SB-Heimkino

Angefangen hat das Ganze mit einem etwas gewagtem Vorhaben… Ich hatte damals schicke Jamo D570 Standlautsprecher, optisch wie klanglich ein Leckerbissen. Dennoch suchte ich nach was Neuem und kam so auf Udos Webseite, damals noch in gelb gehalten. Dort fand ich interessante „Anfängerlautsprecher“, die FT12, die mich dazu gebracht haben, es zu wagen. Naja, nach …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/10/10/davids-sb-heimkino/

Küchenradio gesucht – wie ich zu meinen Mona 21 kam

Das Thema Lautsprecherbau und damit einhergehend die Seite von Udo beschäftigt mich inzwischen seit vielen Jahren. Angefixt von einem Freund, der schon seit über 30 Jahren Lautsprecher selbst gebaut hat und ein Fan der Eton Chassis ist, bin ich in den frühen 90ern an das Thema und den (oder das) Virus Highend Hifi und audiophile …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/09/26/kuechenradio-gesucht-wie-ich-zu-meinen-mona-21-kam/

Hermann’s Start ins Heimkino – SB 36 Center

Die Geschichte ist eigentlich kurz erzählt. Seit Langem bin ich ein Fan des Heimkinos. Konnten wir doch irgendwann wegen unseres Nachwuchses nicht mehr wie gewohnt ins Kino gehen, bot es sich doch an, sich ein HK zu installieren. Das war so vor einigen Jahren, als sich Dolby-Digital und DTS etabliert haben. Weitere Tonformate wuchsen wie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/09/19/hermanns-start-ins-heimkino-sb-36-center/

Montis Duetta Heimkino 5.0.(1) – Die Rears (Duetta Top)

Manchmal kann man es sich nicht aussuchen, die Zeiten werden anderswo bestimmt. Als unser lieber Forenfreund Chris, alias Monti, mir vor dreieinhalb (!) Jahren seinen Heimkino-Abschlussbericht schickte, sollte er eigentlich nicht allzu lang im zuständigen Ordner schmoren. Doch wie das Leben so spielt, es gab keinen wirklich passenden Moment für die Veröffentlichung , die auch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/09/12/montis-duetta-heimkino-5-0-1-die-rears-duetta-top/

SB 285 – eine von vielen

Kollege Stefan und ich kennen uns nun doch schon einige Jahre und so kommt es hin und wieder vor, dass man viel Zeit miteinander verbringt. Er ist auch GD Besitzer und da bleibt es nicht aus, dass man fachsimpelt. Welcher Verstärker macht Sinn, oder welche Vor- und Endstufe. Bleiben wir bei Accuphase und NAD oder …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/09/05/sb-285-eine-von-vielen/

RS100-Satelliten und Mona-Sub als 2.1-System für den TV

Ungewöhnliche Lösungen, den heute üblichen, eher elenden Klang des Flachfernsehers zu verbessern, gab es schon mehrfach in diesem Magazin. Robert orientierte sich an der Gestaltung klassischer TV-Empfänger,  deren Lautsprecher das Bild umrahmten.  Dazu gab er dem Ton unterrum auch noch ein ordentliches Fundament. Hier sein Bericht, der nicht einmal vieler Worte bedarf. Mit dem Klang …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/08/29/rs100-satelliten-und-mona-sub-als-2-1-system-fuer-den-tv/

U_Do 18 und Contra Sub „DRESSED IN DARKNESS“

Hallo liebe Gemeinde. Seit meinem letzten Bericht über die U_Do 3 Stand sind einige Jahre ins Land gegangen und mittlerweile hat es mich an die Elbe, in die schönste Stadt des Landes verschlagen: nach Hamburg. Auch hier war ich nicht untätig. So verhalf ich Freunden und Bekannten zu neuen SB 18 Stand, ein paar hübschen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/08/22/u_do-18-und-contra-sub-dressed-in-darkness/

Selbstbau mal anders – Doppel 7

Ich hatte schon vor vielen Jahren immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt, mir Lautsprecher selber zu bauen. Aber der Gehäusebau mit den Holzarbeiten hat mich wegen dem fehlenden Platz und den benötigten Maschinen von der Sache abgehalten. Trotzdem kaufte ich mir ab und zu Lautsprecher-Selbstbau-Magazine und in einem der Hefte entdeckte ich die Internetadresse …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/08/08/selbstbau-mal-anders-doppel-7/

Beschäftigungstherapie im Lockdown oder Case Modding mal zwei

„Das braucht kein Mensch!“, sagte die beste Ehefrau von allen (Ephraim Kishon, R.I.P.) am ersten oder zweiten Advent, inzwischen gefühlt zum fünften Male. Ohne jetzt in die Philosophie abzugleiten und die Frage zu ergründen „was Mensch wirklich braucht“, hatte sie zugegebenermaßen Fakten auf ihrer Seite, die nicht von der Hand zu weisen sind. Angesichts einer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/08/01/beschaeftigungstherapie-im-lockdown-oder-case-modding-mal-zwei/

Die Steves (Minecraft) – eckig und rund passt doch zusammen

Nachdem ich schon den einen oder anderen Bausatz von Udo im heimischen Keller gebastelt hatte, stand nun einmal ein Projekt für den Junior auf dem Programm. Sein altes CD-Radio aus Kleinkindertagen gab langsam den Geist auf. Mit seinen neun Jahren hört er schon erstaunlich viel Musik und läuft des Öfteren mit seinem MP3 Player durchs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2021/07/25/die-steves-minecraft-eckig-und-rund-passt-doch-zusammen/

Mehr lesen