Kategorie: 13 -15 cm

Illumi 15 und 30 – weiter geht’s

Schön war der Sommer, was wir nicht nur dem ungewöhnliche  Wetter auf das Wohlfühl-Konto schreiben. Nach der MiniACL haben wir es uns erlaubt, eine kleine Pause einzulegen. Trotzdem gab es vier neue Bauvorschläge, die unsere fleißigen Leser fast ohne unser Zutun zur Welt brachten. Ganz untätig waren wir dennoch nicht. Wir nahmen uns die kleinen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/09/02/illumi-15-und-30-weiter-gehts/

Heimkino aus U_Do 5, 6 und 7 made by Hannes (U_Do 51 Sat, 52, Sub 20)

Wir könnten nun lang über die Motivation reden, die zu dem wirklich preiswerten Heimkino geführt hat.  Was könnte die sein, außer dem Wunsch nach einem preiswerten Heimkino? Aus Österreich nach Bochum zu reisen, um das mit den eigenen Ohren auszusuchen, verbot sich allein auf Grund der Entfernung. In der näheren Umgebung nach Hörmöglichkeiten zu suchen, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/07/29/heimkino-aus-u_do-5-6-und-7-made-by-hannes/

Chorus 52 ACL – DesFiend’s Werk

Lautsprecher-Selbstbau war für mich nicht neu, aber als etwa 2014 die guten Selbstbauten meines Vaters aus den 60ern doch langsam Alterserscheinungen zeigten, musste etwas Neues her.  Und wie das Leben so spielt, kam ich so recht unkompliziert an die Konstrukte von Udo. Nach meinem Einstieg mit einem Paar SB 417 schaffte ich es auch irgendwann …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/07/22/chorus-52-acl-desfiends-werk/

Chorus 51 ACL

Manchmal führen Verwechslungen zu neuen Erkenntnissen, die es ohne sie – wenn überhaupt – erst sehr viel später gegeben hätte.  So ging es mir, als Rodscher wegen der nicht mehr lieferbaren Symphony 4 ACL anfragte, für die er die Chassis aus seinem Sympony 24 Center lediglich um einen Hochtöner ergänzen müsste. Schade für ihn, die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/04/21/chorus-51-acl/

Uwes Mona-Fernsehwagen

Die rollbare Fernseh-Mona: Den Anfang nahm dieses Projekt, als meine Frau im Zimmer unseres Sohnes stand und fragte: “Warum sieht man hier eigentlich keine Kabel?” So kam der Stein also ins Rollen. Nun stand unser Fernseher im Wohnzimmer schon länger auf einem aus der Röhrenzeit übrig gebliebenen Wagen, mit dem wir ihn aus Ermangelung einer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/04/08/uwes-mona-fernsehwagen/

Haarige Sache – U_Do 15 macht den Fön (U_Do 51)

„Wie? Was hörst du zu Hause? So…was, wieso „sowas“, wieso kaufst du denn das?” „Na, das Ding ist halt praktisch…, einfach einstecken, kannst alles anschließen, koppeln und Musik kommt auch gleich raus.” „Geht auch mit einem Mini-Verstärker um 40 € und richtig guten Chassis um 80 €! Mal abgesehen davon, wie klingen sie denn?“ „Wie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/11/haarige-sache-u_do-15-macht-den-foen/

Michael M fährt mit Linie 52 und 54

Angefangen hatte alles 2010 mit einem Paar FirstTime10, beim Bau wurde mir damals schon klar, dass sich hier ein neues Hobby für mich auftat. Die Freude an der Sache war einfach zu groß, um es bei einem Versuch zu belassen. Zu diesem Zeitpunkt war mir aber noch nicht bewusst, welche Kreise dieses neue Hobby ziehen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/12/24/michael-m-faehrt-mit-linie-52-und-54/

Chorus 51 Wallross – made by Matthias

Schon bei Erscheinen der SB Wallstreet keimte in mir die Hoffnung auf, dass Udo irgendwann eine Eton Wallstreet nachlegen würde. Die Jahre gingen ins Land, die Chassis scheinbar nicht für kleine geschlossene Gehäuse geeignet und ich fing schon an, über Breitbänder an der Decke nachzudenken. Dann auf einmal doch: Zum Erscheinen der Chorus 51 gab …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/12/16/chorus-51-wallross-made-by-matthias/

Andis folierte Mona 21

Etwa vor 6 Monaten habe ich es das erste Mal getan! Der erste Bausatz von Udo ist bei mir angekommen. Ein großes, gut verpacktes Paket wurde mir vom netten Postboten übergeben. Voller Vorfreude wurde es aufgerissen und der erste Subwoofer gebaut. Leider ist er seither im Rohbau stehen geblieben und soll in naher Zukunft auch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/12/09/andis-folierte-mona-21/

U_Do15 und 16 – Heimkino oder Stereo (U_Do 51, 74)

… und dann fragte Gipsohr – so nennt er sich hier im Forum – per Mail an, welchen Bausatz sein Friseur zur Kundenunterhaltung und manchmal auch zum Knallenlassen in den Laden hängen könnte. Vier hätte er gern, die er kreuzweise in Stereo mit einem Verstärker betreiben möchte.  “Parallelschaltung” waren wir uns einig, das leuchtet den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/11/04/u_do15-und-16-heimkino-oder-stereo/

DanVet’s Mona 21

Für den Schreibtisch sollten neue Lautsprecher her und da boten sich die Mona 2.1 als Ersatz für die JBL Creature II unausweichlich an. Vom Handling her wollte ich aktive Lautsprecher, an die man nur ein Netzkabel (kein externes Netzteil) und das Audiokabel anschließt. Die Satelliten sollten so klein wie möglich sein, der Basskubus darf unter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/10/25/danvets-mona-21/

CT 193 – die (fast) vergessene Legende

Als ich neulich mal wieder auf der Suche nach neuen Projekten durch den Monacor-Webshop spatzierte, traf ich völlig unerwartet einen steinalten Bekannten wieder, den ich schon sehr lange nicht gesehen hatte. Geboren wurde er zeitgleich mit der altvertrauten Duetta, zierte zusammen mit ihr das Titelblatt der K+T 1/ 2002. Bekannt wurde er als Cheap Trick …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/10/14/ct-193-die-fast-vergessene-legende/

Mehr lesen