Category: Eton by ADW

Okt 21 2017

Montis Duetta Center

Während ich noch mit dem Bau der Duetta Monti beschäftig war, habe ich während langweiliger Hotelabende angefangen, mir Gedanken über die Gestaltung eines Center zu machen. Schließlich sollte ja irgendwann mal der alte Röhrenfernseher gegen einen flachen ausgetauscht werden und dann ist der Schritt zum Heimkino für mich die logische Konsequenz. Zum Zeitpunkt der Planung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/10/21/montis-duetta-center/

Sep 23 2017

Chorus 52 und 85

Gut von unseren Lesern aufgenommen wurde die Chorus 51. Sie ziert mittlerweile diverse Schreibtische, doch auch als günstiger Rear zur Duetta-Reihe war sie vielfach willkommen. Nun war es aber nicht unser Ziel, aus ihr ein Sologewächs mit begrenztem Funktionsumfang zu züchten. Sie war als Basis einer in sich stimmigen Serie erdacht, wie es seit Neubeginn …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/09/23/chorus-52-und-85/

Aug 30 2017

Duetta Top Beton

Was damit ursächlich zu tun hat: – Obwohl ich seit Jahrzehnten keine Langeweile habe und dies vermisse – Dinge bauen – weil nichts so Spaß macht, wie etwas zu realisieren, was es gestern noch nicht gab – Weil der ER4 fällig war Und warum das Ding so aussieht, wie es aussieht: – Ein System mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/08/30/duetta-top-beton/

Aug 12 2017

Kays Doppel 7 – das Eckige muß in´s Runde

Vor ca. 5 Jahren ist es passiert – ich habe es am Anfang gar nicht bemerkt, doch plötzlich war ich infiziert. Ich hatte mir den Selbstbauvirus eingefangen und ich weiß nun im Nachhinein auch genau, wo und wann es passiert ist. Bei meinem Freund Dominik. Eines Abends in geselliger Runde faselte er irgendetwas davon, dass …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/08/12/kays-doppel-7-das-eckige-muss-ins-runde/

Jul 09 2017

Jensens Granduetta

Nach Jahren glücklicher Beschallung aus zwei Doppel 7 stand im Mai der Umzug in eine Wohnung an, die sich nur als „Traum“ bezeichnen läßt. Über 150 qm auf nur 2,5 Zimmer, ein Wohn-/ Esszimmer von sage und schreibe 95 qm, und das auch noch unterm Dach, also bis zu 4 Meter hoch. Der geniale Nebeneffekt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/07/09/jensens-granduetta/

Jun 11 2017

Chorus 74 oder Mainstream war gestern

Als wir vor Kurzem die neue Eton-Preisliste erhielten, gab es eine kleine Überraschung dazu. Nein, man schenkte uns keinen ausgedienten Osterhasen aus Schokolade, die Freude, die man uns bereitete, war von der anderen Art. Ohne jede Vorankündigung hatten sich ein paar neue Chassis in das Programm geschlichen, die eindeutig der Orchestra-Reihe zuzuordnen waren, aber stolz …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/06/11/chorus-74-oder-mainstream-war-gestern/

Jun 03 2017

Kais White Pearl

Hallo liebe Selbstbaugemeinde, angefangen hatte alles damit, dass ich eines Tages ein paar Standlautsprecher von Yamaha im Keller eines Bekannten entdeckte. Er brauchte sie nicht und schon wanderten sie in mein Wohnzimmer. Klanglich waren sie ok, aber optisch passten sie überhaupt nicht ins Wohnzimmer und gleich gar nicht zur vorhandenen Bose-Anlage. Ok, alles schnell bei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/06/03/kais-white-pearl/

Mai 20 2017

Chorus 51, Teil 1 des neuen Eton-Orchesters

Als ich vor gut 20 Jahren meinen ersten Bauvorschlag mit Eton-Chassis herausbrachte, gab es nur die eine Frage zu beantworten: Welche Körbchengröße braucht der Bass? Als ein paar Jahre später in der Selbstbau-Szene eine heftige Diskussion um das Membranmaterial entbrannte, schrieb ich in der K+T, dem damals wichtigsten Fachblatt für DIY: “Beherrschendes Thema des Lautsprecherbaus …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/05/20/chorus-51-teil-1-des-neuen-eton-orchesters/

Apr 28 2017

Duetta – der Sieg von Wilhelmine über Brunhilde

Als Boxenbauer bin ich seit etwa 20 Jahren Wiederholungstäter und mit meinen überwiegend selbst entwickelten Projekten ist das eigene Haus und die willige Verwandtschaft gut versorgt. Und ich habe das Glück, dass die beste Ehefrau von allen mich bei meinem Hobby freundlich unterstützt, allerdings behält Sie sich vor, bei Designfragen konsultiert zu werden. So atmete …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/04/28/duetta-der-sieg-von-wilhelmine-ueber-brunhilde/

Mrz 26 2017

Linie 7 – der Trilogie dritter Teil

Linie 4 und 5 sind durch, sie erfreuen bereits einige Nachbauer mit dem Wohlklang, für den die Eton-Chassis allgemein bekannt sind. Auf Basis des 4-312 und des 5-212 wurden je vier Bausätze mit Ausbaupotenzial nicht nur für den Stereo-Hörer entworfen, gemeinsam bilden sie auch noch ein exzellentes Heimkino. Natürlich machte das die Weichenentwicklung nicht einfacher, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/03/26/linie-7-der-trilogie-dritter-teil/

Mrz 12 2017

Duetta yourself – Die Entstehung der Duetta Monti

Da Udo berechtigterweise so erpicht auf Bauberichte ist, möchte ich dem natürlich auch gerne nachkommen. Nicht besonders zeitnah, dazu aber weiter unten mehr. Ich fasse mich hier an einigen Stellen deutlich kürzer als in meinem Thread zur Baudokumentation der Duetta Monti, anderes versuche ich dafür detaillierter darzustellen. Warum Monti? Nun, ich habe früher in einer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/03/12/duetta-yourself-die-entstehung-der-duetta-monti/

Jan 22 2017

Duetta Center und DIY-Fräsrahmen, verstellbar

Moin moin zusammen, hier Teil 3 zu meiner Reihe “Ausreden gibt’s nicht” Keine Werkstatt, keine Fräse? Duetta im Bad      Keine Zeit? Linie 54 nach Göttingen    Keine Lust einige 100 Euro für einen variablen Fräsrahmen auszugeben, will aber den ER4 selbst einfräsen? Dann bist du im richtigen Artikel. Es gibt verschiedene Gründe, seine Fräsungen selbst zu …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/01/22/duetta-center-und-diy-fraesrahmen-verstellbar/

Load more