Seite drucken

Eventmanager Hilfe

Hier findet ihr eine kleine Anleitung, wie

  • neue Events angelegt und verwaltet,
  • Events gesucht,
  • eigene Buchungen verwaltet

werden können.

 

Event anmelden

Das Recht zum Anmelden von Events haben alle registrierten User. Bitte stellt nur eigene Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Magazin ein. Hinweise auf Konzerte, Dorffeste usw. werden die Admins ohne Rückfrage löschen.

Den Link zum Eventmanager habt ihr ja wohl schon gefunden.

Der obere Teil des Anmeldeformulars sollte eigentlich selbsterklärend sein.

Bei eintägigen Events reicht der Datumseintrag in “Von”. Das “bis” braucht ihr nur bei mehrtätigen Veranstaltungen.

In “Veranstaltungsort Name” sind alle bekannten Eventorte hinterlegt. Gebt einfach mal DU ein… Mit dem “Zurücksetzenlink” verschwinden die Daten wieder und ihr könnte eine eigene Ortsangabe eintragen. Soweit Google Maps die Adresse findet, wird auch eine Landkarte angezeigt.

Zu dem Bereich “Details” sage ich jetzt mal nichts. Die Funktionen kennt ihr hoffentlich aus den Beiträgen, Kommentaren usw.

Die Kategorien wurden von den Admins eingetragen und können nur ausgewählt werden. Wer also neben “Kaffee und Kuchen” noch “Grillen und Bier” braucht, meldet sich bitte.

Zu “Veranstaltungsbild” sag ich auch mal nix.

Wichtiger ist für euch der Eintrag “Buchung/Anmeldung”.
Mit einem x in der Checkbox ergeben sich nämlich weitere Optionen.

Ihr seht zunächst das Standardticket. Dieses ist kostenlos. Das sollte auch so bleiben. Falls ihr für Verpflegung und anderes einen Kostenbeitrag benötigt, erwähnt dies doch bitte schon in den “Details”.
Die Teilnehmerzahl wurde mit “10” voreingestellt.

Über “Bearbeiten” könnt ihr diese Optionen verändern.
Dazu gehören auch die die Mindest-/Höchstgrenzen für die einzelne Buchung, also die Teilnehmerplätze, die ein User belegen kann. Wenn hier nichts steht, legt das System “1” fest.

“Verfügbar ab” und “Verfügbar bis” legt den möglichen Buchungszeitraum fest. “je” meint die Uhrzeit und steht auf “00:00”, lässt sich aber ändern.
Achtung! Nach abgelaufenem Buchungszeitraum können User ihre Buchungen auch nicht mehr stornieren!

“Verfügbar für” solltet ihr über das Dropdownfeld vielleicht auf “Angemeldet Benutzer” setzen. Wir haben zwar global die Buchung auf angemeldete User beschränkt, aber sicher ist sicher.

Die “Veranstaltungsoptionen” braucht ihr nur, wenn das Standardticket nicht verändert wurde.

Jetzt noch den Button “Veranstaltung einreichen” klicken und euer Event ist veröffentlicht.

 

Event verwalten

Ihr habt zwar jetzt eingeschränkten Zugang via Dashboard aber am einfachsten verwaltet ihr eure Events, indem ihr eine Veranstaltung über die Liste aufruft.

Oberhalb der Landkarte findet ihr den zugegebenermaßen recht unscheinbaren Link “Bearbeite Veranstaltung” .

Die Optionen kennt ihr schon von oben. Es sieht nur ein wenig anders aus.
Wichtig ist in der Sidebar der Eintrag “In Papierkorb legen“. Damit könnt ihr die Veranstaltung löschen.
Aber bitte nicht kommentarlos sondern mit Vorankündigung im Forum. Eine Angabe des Grunds wäre auch nett.

 

Event suchen

In den Suchbereich kommt ihr über den Link “Alle Veranstaltungen + Suche” in der Eventliste (Sidebar).

Es ist wie üblich eine Volltextsuche und mit der “Erweiterten Suche” eine Eingrenzung nach Datum und Kategorien möglich.

In den Bereichen darunter findet ihr eine Vorfilterung und könnt über die Listeneinträge suchen.

 

Eigene Buchungen verwalten

Eigene Buchungen könnt ihr über die Vorfilterung “Meine Buchungen” bearbeiten.
Dort können Buchungen storniert oder die Teilnehmeranzahl geändert werden.
Aber nur solange, wie der Veranstalter das Buchungsfenster offen lässt. Danach ist Schicht.

 

So, ich habe fertig.

Viele Grüße
Vadder

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/eventmanager-hilfe/