Event in Eschborn 2017

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/12/2017
14:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Tanzpunkt Axel Hurow

Kategorien


3. Eschborner Hörevent

Auch in diesem Jahr würden wir uns freuen, wieder viele Gäste zum Thema Lautsprecher Selbstbau ADW bei uns begrüßen zu dürfen.

Es gibt wieder so viele neue Lautsprecher zu hören, dass Spannung garantiert ist.

Wer hat Lust, mir zu helfen? Ich brauche DJs, also Musikbeauftragte, die jeweils eine gewisse Zeit für die Bedienung der Musikanlagen zuständig sind und sich somit um die Musikwünsche, Lautstärke usw. kümmern.

Eine Buchung ist für diese Veranstaltung nicht notwendig, kündigt Euch bitte einfach nur an und teilt mir mit, ob und was Ihr mitbringen wollt. Gerne dürft Ihr Euch am Buffet beteiligen.

Mit besten Grüßen

Axel Hurow

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/events/event-in-eschborn-2017/

93 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Karl Wilhelm Müller on 11. Dezember 2017 at 20:26
    • Antworten

    Hallo,

    ich möchte mich gerne als Hörer anmelden. Meine Selbstbau Erfahrungen stammen noch aus alten “Teufel” Zeiten.

    VG
    Karl Wilhelm

  1. Hallo an alle

    Jetzt ist Sie weg, die Grand Duetta. Schade🤔
    Dabei ist das der Lautsprecher der uns am meisten lockt.

    Grüße Mirko

    1. Hallo Mirco,

      die Granduetta müssten wir vor Ort aus Duetta-Teilen zusammensetzen, die teils in Eschborn und teils in Bochum stehen. Ein Probelauf wär erst nach dem Aufbau möglich gewesen, nach dem Gesetz von Murphy wären dann irgendwelche Fehler aufgetreten. Die Suche hätte mich dann wahrscheinlich eine Stunde vom geselligen Beisammensein fern gehalten. Doch ganz ehrlich ist mir der Kontakt zu den Anwesenden wichtiger als deren berechtigte Neugier betreffs Flaggschiff. Da zudem mein Auto auch ohne Duetta-Unterteile schon randvoll sein wird, habe ich um den Verzicht auf Granduetta gebeten. Immerhin müssen wir auch noch eine Attraktion für das nächste Jahr haben 😉

      Guß Udo

      1. Udo,schade schon,das wir das Flaggschiff dieses Jahr nicht zu Gehör bekommen.Freuen wir uns lieber,was dieses Jahr für aufregende Sachen auf uns zukommen.
        Danach können wir zum nächsten Event anfangen zu schmachten.

        PS.Ist dein Lieferwagen schon zu klein,gibt’s auch geschlossene Anhänger.
        Zuviel Gedankenmachmodus wieder aus.

        liebe Grüsse,michael.Der sich schon wie Bolle auf Eschborn und Axel ‘s Stube freud!,,,

    • Elvis3000 on 8. Dezember 2017 at 9:09
    • Antworten

    Hallo zusammen,
    Wenn alles klappt werde ich auch wieder aufschlagen.
    Ciao Udo

  2. Moin Axel, Udo und alle anderen,

    die zwei “Jungs aus Duisburg” kommen auch wieder. Unser erster Besuch in einer Tanzschule im vergangenen Jahr hat uns so einen Spaß gemacht, das geben wir uns nochmal. Und wohl noch öfter…

    Wir bringen sicher auch wieder Musi und was zu Futtern mit.

    Liebe Grüße

    foo und Shumway

    1. Hallo foo und Shumway,

      ähh, wart ihr nicht vom linken Niederrhein 😅?
      Wiederholungstäter sind mir eine besondere Ehre!

      Viele Grüße Axel

      1. Moin,

        <>

        so siehts aus 😉

        Hab nur aus Deinem Kommentar zum Event 2016 zitiert…

        Liebe Grüße

  3. Hallo.

    Altec Santana könnte seine neuen SB240 mitbringen.
    Wir müssen nur den Transport organisieren. Er wohnt in Frankfurt-Sossenheim, also nur 5min von der Tanzschule entfernt. Hat jemand eine Idee dazu?

    Viele Grüße Axel

    1. Hallo Axel,

      Wenn wir sie pünktlich vor dem Event holen könnten, würden mein Bruder und ich uns um den Transport kümmern. Auch rückzus wäre kein Problem, da wir bis Ende bleiben 😉

      Liebe Grüße,
      Jonas

      1. Hallo Jonas,

        das ging ja schnell! Danke!!! Ich denke, der Jürgen wird sich mit Dir wegen der Adresse/Uhrzeit melden.
        An Deinen AVR hängen wir dann für das Heimkino per HDMI einen LG Bluray-Player. Das Heimkin bekommt übrigens dieses Jahr seinen Platz im Büro. Jetzt brauchen wir nur noch einen passenden Bildschirm…
        Ich muss noch mal schauen, wer letztes Jahr so frei war.

        Viele Grüße Axel

        1. Bringe den TV wieder mit!
          Gruß Dino

          1. Hallo Dino, hallo Jonas,

            Et lööft!
            Jonas, eines noch, könntest du wieder die DVD mit dem genialen Schlagzeugsolo mitbringen?
            Mir ist der Name leider entfallen…
            Ich bringe unter anderem „Amused To Death“ auf BluRay mit, die beste Aufnahme, die ich kenne.

            Viele Grüße Axel

          2. Hi Axel,

            “Whiplash“ bringe ich wieder mit! 🙂

            Gruß Jonas

  4. Guten Morgen

    Wir sind zu zweit dabei.

    Grüße von der Nordseeküste

    1. Hallo,

      ich freue mich auf Euch!

      Grüße aus dem verschneiten Hessen

  5. Hallo zusammen, ich wollte mich ebenfalls anmelden. Da ich nur Lautsprecher aus Zeiten des gelbes Forums beisteuern könnte, komme ich mit leeren Händen (sorry…). Sofern wir aber zusammenfinden, könnte ich entweder für 2018 eine Chorus 85 oder für 2019 eine Eton ER4 Variante anbieten;-)… Jetzt weiß ich gar nicht auf was ich mich jetzt mehr freuen soll, den 24.12 oder den 28.12 😉 bis dahin Knutbox

    1. Hallo Knutbox,

      ich musste echt grinsen. Ich freue mich auf beides gleich viel. Drei kleine Kinder an Heilig Abend oder sich erwachsene Leute vor Udos Lautsprechern musikhörend anzuschauen gibt sich nicht viel…

      Bis dahin Gruß Axel

  6. Moin.

    Axel, was liegt an CD-Playern an? Wenn da vielleicht noch Luft nach oben ist, bringe ich die Arcam Diva mit, einen der besten CD-Player ever. Klang sehr, sehr dicht an der schwarzen Scheibe und pures, britisches Understatement.

    Wenn Bedarf ….. Input.

    KH

    1. Hallo Karl-Heinz,

      ich bin da einerseits gut versorgt, wenn es Dich aber andererseits interessiert, wie der Arcam im Vergleich klingt, kannst Du ihn gerne mitbringen. Ist das Gerät ein reiner CD-Player oder „kann“ der auch SACD?

      Gruß Axel

      1. Moin Axel.

        Die Arcam Diva ist von Hause aus ein DVD-Player, jedoch mit einem überragenden 2-Kanal-Klang. Ehrensache, dass der SACD kann.

        Wir haben schon gleiches Musikmaterial von Platte und CD im Vergleich gehört, Die Diva ist der Player, von denen, die ich bisher hörte, am dichtesten am schwarzen Gold steht.

        Ich behalte mir aber vor, dass nur durch meine Hand Bedienung erfolgt. Nix gegen die Boardies hier oder Kritik, aber ich weiß, wie es auf den Events zugeht. Musik wirkt oft wie ein guter Joint. Nicht jeder hat eine so enge Bindung an seine Geräte, die über Jahre aufeinander abgestimmt wurden.

        Best regards

        Yours Hesse

  7. Glückauf, hier meldet sich ein neuer DIY Lautsprecher Fan, leider kann ich nicht am Event in Eschborn
    teilnehmen…..aber es klingt schon sehr verlockend.
    Baue gerade an meinen ersten Lautsprechern Chorus 71, Bericht folgt in der richtigen Sektion.

    Wünsche allen Teilnehmern max. Spaß
    Gruß
    Klaus

    1. Hallo Klaus,

      vielen Dank für Deine Glückwünsche und vielen Spaß mit Deinen C71. Hier würden sich natürlich auch alle über Deinen Bericht freuen. Vielleicht klappt es ja mal beim Event 2018?

      Viele Grüße Axel

      1. Hallo Axel, auf jeden Fall kommt mein Bericht nach der Fertigstellung in die richtige Rubrik! Wenn es keine Komplikationen mehr gibt dann sollte die Sache zum Wochenende erledigt sein!
        Gruss

  8. Über eine Chorus 71 würde ich mich bei der Veranstaltung freuen. Die würde ich gerne mal hören.

    1. Hallo Axel.Dieses Jahr kein Heimkino?Oder hast du schon eine Idee für den Raum,wo letztes Jahr das Heimkino stand?
      Gruss aus mönchengladbach

      1. Hallo Michael,
        Heimkino ist in Planung, mal schauen, ob es klappt.
        Grüße Axel

    2. Hallo Justus,

      dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe zusammen mit Achim (Gipsohr) die Chorus 85 bei Udo gehört und wir hätten sie beide direkt mitnehmen wollen. Vielleicht klappt es ja, dass sie jemand bis dahin gebaut hat und auch mitbringt.

      Viele Grüße Axel

      1. Hallo Axel,

        ein paar Voführboxen kann ich kurzfristig beisteuern, wenn es Interessenten dafür gibt.

        Gruß Udo

        1. Hallo Udo,

          am besten schauen wir kurz vor dem Event, welche Lautsprecher da sein werden. Ich werde heute noch die Liste aktualisieren, es hat sich wieder etwas getan.
          Aber es ist noch “Luft nach oben”.

          Gruß Axel

    3. Justus,

      du wirst sie hören können, ich melde mich hiermit an..
      Ich bringe meine Frau und die beiden Chorus 71 mit.
      Natürlich werden wir auch die unbeschreiblichen Vorzüge von OSB genießen können. 🙂

      Es grüßt freundlich
      Rundmacher

      1. Moin.

        Gut gesagt, Rundmacher. OSB, der Werkstoff der Erkenntnis. Wenn ich die Möglichkeit hätte, die dicke Diva mitzubringen, könnten wir schauen, wer die Späne besser orientiert hat.

        Mit OSB´schen Grüßen:

        Hesse

        1. Hallo Hesse,

          da ist nix ausgerichtet. Aber ich habe die Struktur der Späne auswendig gelernt.
          Aller.
          Schaun mer mal ob die MDF-Fraktion oder die Furniergang da mithalten kann…
          Das Buffet, ja, das Buffet. Der Rundmacher wird seinen in der nördlichen Hemisphäre allseits bekannten extrem pikanten Thunfischsalat beisteuern (das Basic-Rezept stammt von Tim Mälzer, wirklich nur Basic) und hoffentlich geht es nicht wie immer aus.
          Aber jetzt wieder: <<>>

          Rundmacher

            • Hesse on 28. November 2017 at 20:45

            Moin, Rundmacher.

            Ich kenne jeden der Späne mit Vor-, Zu- und Mädchenname.

            Hast´ noch einen?

            Beste Grüße, freue mich auf den Rund- und Spaßmacher.

            Hesse

  9. Hallo ADW Gemeinde,

    Wir sind am 28.12. dabei. Freue mich riesig und vor allem auf die netten User aus dem ADW-Forum. Also bis dann.

  10. Moin.

    Axel, ich finde Dein Engagement phantastisch, meine uneingeschränkte Hochachtung.

    Ich komme auch, kann doch meine Jungs nicht unbeaufsichtigt lassen.

    Wollte eigentlich den Sansui AU X mitbringen, da ich aber eine Fahrt mit der Bahn machen muss, geht das leider nicht. Im Gepäck habe ich aber die MFSL-Version von Jethro Tull´s “Aqualung”. Da geht es richtig zur Sache, musikalisch und qualitativ. Auch ein paar SACD werden in den Rucksack gesteckt.

    Zwei bis drei Stunden Discjockey, gerne. Mein Musikgeschmack geht von Heavy Metal bis Beethovens 9., wird also relativ neutral abgewickelt, die Auflegerei. Nur bei
    schlecht gemachtem Techno, vielleicht auch noch Shit-Quality, habe ich immer einen unüberwindbaren Krampf im Arm, der dann vom CD-Spieler weggedreht wird.

    Mir freue sich, wie man in Mittelhessen sagt.

    Hesse

    1. Hallo Hesse,

      schön, dass Du vorbeikommen möchtest!
      Dann werde ich mal meinen Sonn- und Feiertagstonabnehmer ( Grace F8L ) an den Plattenspieler klemmen, damit die Aqualung so richtig zur Geltung kommt. Oder möchtest Du Deinen Audio Technika mitbringen? Die DJays spielen auch Musik der anderen Gäste, falls gewünscht. Ich werde auch wieder CDs vorbereiten, ein SACD-Player wird auch vorhanden sein.

      Wegen des Engagements: Die Community, die der Udo da um sich herum aufgebaut hat, ist meines Wissens nach einzigartig und sollte von allen gepflegt und respektiert werden. Da ich persönlich nicht so viele Möglichkeiten habe, mich am Forum zu beteiligen, mache ich es eben so.

      Viele Grüße Axel

      1. Moin.

        Audio Technica mitbringen wird schwierig. Die Nadel ist so grazil, da könnte was passieren.

        Also Grace.

        Natürlich spiele ich die Musik aller Gäste, außerdem bin ich leicht bestechlich.

        Udos community ist so einzigartig, weil er das auch ist. Menschen, die auf den ersten Hieb so sympathisch sind wie Udo, die sind einfach dünn gesät.

        I like him, he´s my Kind of People.

        Hesse

  11. Hallo Axel,

    ich bin leider doch nicht dabei, sondern zeitgleich an der Ostsee (Familientreffen).
    Schade, habe mich auf das Event gefreut. Letztes Jahr war es super und es wird bestimmt wieder eine tolle Veranstaltung. Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß.

    Viele Grüße, Jo

    1. Ach schade, genieß die Ostsee 😉

      1. Schade Jo.Hatte sich meine Frau so auf deine 44 er gefreut.
        Gruss aus mönchengladbach

    2. Hallo Jo.

      Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, der nächste Event kommt bestimmt.
      Aber auch Deine Linie44 made ba Jo wird uns fehlen…

      Liebe Grüße
      Axel

    3. Hallo Axel,

      Ostsee und Eschborn passen jetzt terminlich zusammen und ich kann am 28. morgens mit der Linie44 und den CT193-Standboxen nach Eschborn fahren. Kannst beide auf Deine Liste nehmen. Die Caldera1 wird aber wohl nicht mehr ins Auto passen.

      Viele Grüße, Jo

      1. Hallo Jo,

        freut mich sehr! Ich nehme mal sehr stark an, dass Udo auch seine CT 193 mitbringt. Als DJ kann ich Dich dann auch wieder eintragen?

        Gruß Axel

        1. Hallo Axel,

          wenn der CT nochins Auto passt, bring ich ihn mit. Wahrscheinlich hab ich auch noch was für das Heimkino.

          Gruß Udo

          1. Hallo Udo,

            sehr gut, dann werde ich den kleinen Raum bzgl. der Kabel für ein Heimkino vorbereiten.
            AN ALLE: Wer kann/mag seinen AVR mitbringen?
            Ich habe noch ein altes Gerät von Pioneer, den VSX906RDS. Der klingt in Stereo erstaunlich gut, mehrkanalig weiß ich es nicht, auch hat der schon knapp 20 Jahre auf dem Buckel.
            Gruß Axel

      2. Moin, Jo.

        Freue mich diebisch auf unser Wiedersehen.

        Bis denne und bleib senkrecht.

        KH

        1. Hallo Axel und KH,

          das Event und die Gespräche mit alten und neuen Bekannten will ich mir auf keinen Fall entgehen lassen und lasse mich mal überraschen, wer so alles noch aufläuft – Roger, BW, Schülzken …? Freue mich auch sehr, endlich einen Chorus-LS zu hören. CD’s bringe ich mit und mache auch den DJ für eine Weile.

          Vielleicht machen wir eine kurze “Hey, ich bin …”-Vorstellungsrunde? Wie weiss ich sonst, wer Rundmacher, Nymphetamine, Gipsohr … ist?

          LG, Jo

          1. Hallo Jo.
            Es wird kleine Sticker oder Klammern geben, auf die jeder seine Namen schreiben soll. Auch ein Gästebuch soll benutzt werden. Man lernt ja dazu😃. Eine kleine Vorstellrunde wird es auch geben, wir haben geplant, unsere Breakdancecrew für einen Kurzauftritt einfliegen zu lassen und ich werde den Moment der Anmoderation dafür nutzen. Aber keine Bange, das soll alles nicht lange dauern.
            LG Axel

            • Hesse on 29. November 2017 at 11:00

            Moin.

            Bochum, ich komm aus Dir, Bochum, ich häng an Dir, ohoh Glückauf.

            Der Meister des Lötzinns, der Spulen, Kondensatoren und Weißleims kommt. Himself.

            Axel, der braucht kein Namensschildchen. Unvergesslich, unverwechselbar, das Unikat. Schon für Udo in freier Wildbahn lohnt sich der weite Weg.

            Ob er auch mit Couch kommt?

            Mit einiger Begeisterung

            KH

          2. Hallo Karl Heinz,

            der Udo war bis jetzt immer auf dem Event und hatte jedes mal viele Lautsprecher und gute Laune dabei.
            Da war kein Platz mehr für die Couch im Auto…

            Langsam steigt die Spannung…
            VG Axel

  12. Hallo Axel,

    so wie es aussieht werde ich auch kommen.
    Ich wohne zwischen Stuttgart und Heilbronn. Sollte einer eine Fahrgelegenheit brauchen, einfach melden.

    Grüße Achim

    1. Hallo Achim,

      vielleicht könntest Du Dich mit dem Jean mal wegen einer Mitfahrgelegenheit kurzschließen. Er wohnt fast in der Nähe, ist aber nicht mobil. Und vielleicht kann er sogar einen Center für das U-Do Heimkino mitbringen.

      Viele Grüße Axel

  13. Hallo zusammen.

    Wir haben unter http://www.tanzschule-eschborn.de die Seite “Hörevent 2017” eingerichtet.
    Zu finden auf der Startseite in der Sidebar rechts unter der Wegbeschreibung oder ganz oben links unter der Menüleiste.

    Dort werde ich in Kürze eine Liste der Vorführlautsprecher veröffentlichen und diese regelmäßig updaten.

    Wir freuen uns über Euren Besuch.

    Viele Grüße Axel

  14. Hallo,

    welcher nette User des Forums hat vor nach Eschborn zu fahren und würde mich mitnehmen ? Komme aus Düsseldorf.

    Gruß an alle
    Karl-Heinz

    1. Hallo Karl-Heinz,

      vielleicht wird sich ja noch jemand melden. Wie sieht es den mit der Möglichkeit aus, mit dem Zug zu fahren?
      Die Tanzschule ist nur knapp 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Eschborn-Süd entfernt.

      VG Axel (der alte Dormagener)

      1. Hallo Axel,

        Habe ich mir vorgenommen. Werde aber noch 14 Tage abwarten, vielleicht meldet sich noch jemand. Danach werde ich sehen, ob ich günstige Fahrkarten für hin und zurück per Bahn bekomme. Ich möchte das Event nicht verpassen, wäre auch das erste was ich mitmache.

        Gruß aus Düsseldorf an alle

        1. Wir kommen aus mönchengladbach.übernachten im Hotel mit hund.rückfahrt wäre am nächsten morgen nach dem Frühstück.wenn das eine Option ist.Denn letztes Jahr haben wir es auch so gemacht und hatten so wenig Stress mit der Fahrerei.
          Einen Platz ist in unserem Alfa über.
          Gruss aus mönchengladbach

          1. Hallo Michael,
            Danke für deine Info. Übernachtung ist für mich keine Option.

            Gruß aus Düsseldorf

  15. Ich melde mich hiermit an.
    Was und wen ich noch mitbringe, wird sich noch entscheiden.

    1. An was besteht denn Interesse?

      Ich könnte folgendes mitbringen:
      SB12
      DDDAC 1794
      Anaview-Verstärker AMS0100 oder AMS1000
      Röhrenverstärker mit KT77

      1. Hallo Justus,
        die SB 12 wäre gut, die Verstärker und DAC sind nicht nötig. Wenn du sie aber trotzdem (die Anlage) mitbringen möchtest, können wir sie aber gerne anschliessen. Platz wäre da.
        VG Axel

  16. Hi,

    ich überlege die ganze Zeit ob ich auch vorbei kommen soll – mit meiner Frau – das ist ja fast um die Ecke und ich würd echt gern mal bei so einem Treffen dabei sein. Allerdings bin ich alles andere als Mobil. Mit dem Rad dürfte das ein wenig zu lang sein. Gibt es vielleicht eine Mitfahr-Gelegenheit aus Frankfurt respektive Maintal?

    Lautsprecher mitbringen kann ich aber vermutlich nicht – Ich glaub ich hätte zuviel Angst das die Kaputt gehen, und einen Center alleine hören macht sicherlich auch nicht viel Sinn 🙂

    Falls sich eine Mitfahrgelegenheit findet (oder ich mit den öffentlichen Mitteln was angenehmes finde) mag man mir mehr Infos geben wie man sich am Buffet am Besten beteiligen könnte?

    Gruß
    Jean

    1. Bin ich blöd, oder gehört das noch zu Frankfurt? da müsste man doch mit der Ubahn hinkommen… *grübel*

      1. Hallo Jean,

        google doch bitte mal “Bahnhof Eschborn Süd”. Von dort aus dauert es zu Fuß nur 10 Minuten zum Tanzpunkt Eschborn.

        Eine Buffet – Liste werde ich zu gegebener Zeit organisieren.

        Zur Zeit sind wir sehr gestresst, da die RTL Prominente Motsi Mabuse einfach so eine Tanzschule 50 Meter von meiner eröffnet. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

        Deswegen auch meine Zurückhaltung im Forum, wird sich aber bestimmt wieder ändern.

        Viele Grüße
        Axel

        1. Ach du Schreck.RTL!Und wider son Promi.Naja,Ist Deutschland nicht groooss genug?

          Werde schnell mein günstig,saugutes Hotel Doppelzimmer buchen,

          1. Hallo Michael,
            welches Hotel meinst du denn? Wäre bestimmt für den einen oder anderen auch interessant.
            VG Axel

          2. http://Www.parkhotel hattersheim.de
            sehr schönes ,sauberes hotel.ca.10min auto weg zu dir.letztes Jahr sauber günstig fürs Doppelzimmer
            .leider war zu der zeit das Restaurant in Renovierung,doch die pizzaria hinterm
            hotel ist sehr zu empfehlen .parkplätze sind direkt am haus.
            und Hunde sind auch erlaubt.😊

    2. Hallo Jean,

      hat sich bei Dir schon was ergeben bezgl. der “Anreise”? Ich plane ein U_Do Heimkino zur Vorführung aufzubauen und da fehlt uns noch ein Center…

      Viele Grüße Axel

    3. Hallo Jean,
      ich habe auch vor zu kommen und könnte Dich mitnehmen, ist für mich nur ein kleiner Umweg. Melde mich vorher noch per PM. Gruß Peter

      1. Hallo Peter und Jean, ich stehe auch noch als Backup zur Verfügung. Gruß Achim

  17. Hallo Axel,

    Auch wenn es noch lange bis Dezember dauert, ich würde mich mal “anmelden” und sag ich komm die 580km aus Österreich zu Euch! Wie siehts denn mit Schlafmöglichkeiten in der Umgebung aus?

    Mitnehmen könnte ich aus jetztiger Sicht, MoDa21 und vermutlich eine Chorus51 die ich bis dahin hoffentlich gebaut haben werde. Glaub kaum das ich es mir antun werde die Linie54 so weit zu wuchten. 😀

    Wird es im Startpost wieder eine Auflistung von Personen und Lautsprechern geben?
    Das hatte mir letztens sehr gut gefallen.

    mfg
    Michael

    1. Hallo Michael,

      langsam aber sicher kommt der Event näher. Ich habe leider keine Erfahrung mit den Hotels hier in der Nähe, am besten googelst du mal.

      Innerhalb der nächsten Woche werde ich auf meiner Homepage eine Seite für den Event einrichten, auf welcher dann eine Liste der Besucher und Lautsprecher zu sehen sein wird.

      Eine Granduetta wird auch da sein.
      Wenn du deine Chorus 51 mitbringen könntest, wäre das toll.

      VG Axel

  18. schade muss bis 18:30 arbeiten und wäre nicht vor 19 Uhr da

    1. hätte sonst SB 18 Stand, Ax 08 und ein kleines Projekt im Angebot

    2. Hallo Rolf,

      Du kannst gerne spontan vorbei kommen und brauchst auch nichts mit zu bringen.
      Ein paar Verrückte werden ganz sicher noch da sein.

      Grüße Axel

      1. klingt gut vielleicht bringe ich dann meine Minnis doch mit

        bis denne Rolf

  19. Moin Axel, das klingt doch gut 🙂
    Freu mich schon drauf.

    Eine Session zum Thema highfideles bei gemäßigter aber fröhlicher Lautstärke kann ich gern begleiten, solang ich rechtzeitig vor der Aktion Grenzen mit Metall austesten flüchten kann 😉

    Noch eine Idee: wie wäre es, wenn alle die können auch ein paar Decken mitbringen – vielleicht bibts ja eine Möglichkeit damit die Wände ein wenig zu befrieden?

    Matthias

    1. Hallo Matthias,
      Du bist dabei, DJ Matthes ist Dein neuer Name;).
      Bringt aber bitte keine Decken mit, die gemäßigten Lautstärken müssen da einfach reichen.

      Grüße Axel

  20. Mit der Frau dabei,wie letztes Mal.

    1. Ich freue mich.
      Und ich werde persönlich dafür sorgen, dass dieses mal mehr Vinyl gespielt wird.

      Grüße Axel

      1. Hach, wie schön, vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr endlich mal. Dann gern mit Selbstbau-Plattenspieler samt DIY-Tonarm, damit die Vinylfraktion adäquat gefüttert werden kann…

        1. Ich nem Dich mit, wenn Du magst…gib Bescheid.

  21. Hallo Axel,

    meine Unterstützung ist dir sicher, wie im letzten Jahr.

    Gruß
    Joachim

    1. Hallo Joachim,
      Du bist meiner Frage zuvor gekommen. Ich freue mich schon auf die Vergnüglichen Stunden.

      Grüße Axel

  22. Hallo Axel,
    Klar komme ich. Ein Muß! Meine D7C brauche ich ja nicht mitbringen, haste ja selbst. Bis dahin habe ich sicherlich noch was gebaut…
    Die Mona 2.1 für’s Büro kann ich auf jeden Fall einpacken.
    Gruß Dino

    1. Hi Dino,

      wegen der D7C müssen wir noch mal kurz vor dem Event quatschen, kann sein, dass sich da bei mir etwas verändert. Aber deine Mona 2.1 kann auf jeden Fall mit, vielleicht beschallt sie aber der Bereich vor der Bar.

      Grüße Axel

      1. Die U-Do 4 Lino, kann ich einpacken, falls nicht schon vorhanden.
        Gruß
        Dino

        1. Kann keine D7C mehr mitbringen, die zweiteilige Duetta brauche ich nicht mitbringen. Udo_4 Lino und Mona bringe ich gerne mit.

            • Audicz on 23. Oktober 2017 at 22:32

            Achso, fast vergessen, eine Kera 360.1 geschlossen 10 l mit Teppichrücken kann ich auch noch mitbringen

          1. Hallo Audicz,
            ich notiere mal Mona und U_Do 4.
            Läuft die Kera alleine oder braucht sie Unterstützung durch eine Sub?

            Viele Grüße Axel

  23. Hallo Axel,

    ist noch lange hin, ich bin aber sicher wieder dabei!
    DJ für gewisse Zeit kann ich gerne machen. Caldera1 und Linie44 würde ich mitbringen. Mitfahrgelegenheit ab Berlin kann ich anbieten (1 Platz) über A9-A4-A5.

    Grüße, Jo

    1. Hallo Jo,

      Du hast den Job! Und ich finde es echt toll, wohin du deine Linie 44 überall mitbringst. Kannst du die eigentlich auch schon im Auto anschließen?;). Die Caldera1 ist aber auch sehr interessant, gerade für die Liebhaber der lauteren Gangart, oder für die Beschallung größerer Räume.

      Grüße Axel

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

× 1 = 8