Event in Eschborn

Datum/Zeit
Date(s) - 29/12/2016
14:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Tanzpunkt Axel Hurow

Kategorien


Event in Eschborn

Ich lade gerne wieder zum gemütlichen Treffen in meiner Tanzschule ein. Für Essen & Trinken ist gesorgt, gerne könnt Ihr aber wieder Lautsprecher mitbringen. Ein Barkeeper wird wieder anwesend sein und unter anderem auch immer für frischen Kaffee, Esspresso oder Latte Macchiato sorgen. Es wird wieder 3 Hörstationen geben, eine davon auch mit einem Schallplattenspieler. Wer Lust hat, seinen eignen Plattenspieler oder Phono-Verstärker mitzubringen, kann das gerne tun .Ansonsten werde ich wieder CD-Player bereitstellen. Geräte vom angebissenen Apfel können direkt an einen DAC angeschlossen und so in CD-Qualität gehört werden. Wer andere Zuspieler bevorzugt, kann diese auch gerne mitbringen. Von meiner Seite aus gibt es die Duetta sowie die Duetta-Center (im Rohgehäuse) zu hören. Ein Saal ist mit 4 Stück Mystery Party und einem Mystery Sub 18 bestückt, dort wird auch eine weitere Hörstation aufgebaut. Wenn Ihr größere Boxen mitbringt, meldet Euch vorher in der Tanzschule bei mir, ich habe kleine Transportwagen, da passt sogar eine Granduetta drauf 😉 . Es sind auch ausdrücklich Leute eingeladen, die noch nichts mit Selbstbau zu tun hatten und die einfach mal „schnuppern“ möchten. Zur Anfahrt: falls die kleine Schranke unten sein sollte, müsste Ihr ein mal im Uhrzeigersinn um das Gebäude herumfahren, dann findet Ihr die Parkplätze. Bringt Zeit und gute Laune mit.

Ich freue mich auf Euch.

Viele Grüße,  Axel

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/events/event-in-eschborn/

65 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hallo allerseits,

    besten Dank für dieses schöne Treffen in entspannter Runde – insbesondere an Axel, Udo und all die anderen, die das Event toll organisiert haben!
    Selten kann man so viele Lautsprecher, mit Musik aus den unterschiedlichsten Genres, ausgiebig genießen! Ein schöner Nebeneffekt ist, die eigenen Hörgewohnheiten danach besser beschreiben zu können. Ein weiterer, abseits der Musik nette Gespräche führen zu können 🙂

    Jos L44 ist für mich an dem Nachmittag das herausstechende handwerkliche Meisterstück gewesen. Chapeau!
    Dass diese Box gegenüber Duetta, L54 und L43 scheinbar eine komplett andere Abstimmung aufwies, war für mich erst einmal unverständlich. Die L43 spielte schließlich sehr harmonisch und in dem großen Raum eher zurückhaltend. In kleineren Räumen wird die L43 impulsiver erscheinen, so ist meine Erfahrung mit der S84.
    Die L44 war dagegen auch in dem großen Raum impulsiv, aber bei den zum Teil hohen Lautstärken fehlte die Harmonie im Baß – Techno-Jünger werden dieses Verhalten eventuell begrüßen 🙂
    Irgendwann fiel mir ein Hifi-Buch aus den Achtzigern ein, in dem ein Kapitel ausführlich auf die Raumakustik eingeht. Als einzige Box hatte die L44 einen Basstreiber auf etwa halber Raumhöhe. Ich kann mich des Gedankens nicht erwehren, dass in diesem großen Raum zwei Raummoden bei ca. 50 und 150 Hz besonders stark angeregt wurden, welches zu dem Verhalten führt, das Jo in seinen eigenen vier Wänden so nicht wahr nimmt (wie ich hörte).

    Die U_do Baureihe konnte ich erstmals hören. Ich bin angetan, zu welch niedrigen Einstandspreisen Udo solch eine hohe Klangqualität erzeugen kann!

    Ich wünsche ein gutes neues Jahr,

    Gordon

  2. Guten Abend an Alle,
    und auch von mir ein großes DANKE an Axel und seine Helfer und Familie, das war ein perfekt organisiertes Event mit 5 (!) Hörräumen und vielen netten Gesprächen.

    Der hintere Raum mit Duetta, L54, L44 und D7Center war durchweg gut besucht – und mächtig beschallt. Also laut können die alle, keine Frage, und High-End-Lautsprecher sind es ohnehin, da war es interessant zu erfahren, wie die Geschmäcker auseinander gehen und jeder für sich einen Favoriten gefunden hat.

    Ich hab mich gefreut, die (ja, sehr audiophile) SB417 und die Mona zu hören zu können, beide kannte ich noch nicht. Auch die U_Do4 und L43 haben wieder Spaß gemacht, die hatte ich aus Bochum noch gut in Erinnerung.

    Für mich persönlich war vor allem das 5.1-SB-Heimkino interessant (Danke für´s Aufbauen, Jonas), da meine einzige HK-Erfahrung bis dahin aus einer kurzen Sequenz vor 2 Jahren bei Matthias bestand. Ich muss zugeben, das hat mich richtig gefangen und ich überlegte schon, wo ich zu Hause zwei L41-Effektlautsprecher an die Wand schrauben könnte. Allerdings war ich nach längerem Hören dann doch eher überreizt und angestrengt. Und ehrlich gesagt auch froh, das Thema wieder mal beiseite schieben zu können. … trotzdem blieb da so ein Restgedanke, man könnte ja mal ein kleine U_Do-Heimkino basteln 🙂

    Den nachhaltigsten Eindruck haben aber (wieder mal) die vielen Gespräche mit alten und neuen Bekannten aus diesem Forum hinterlassen. Die sind mir bei Hörevents mindestens so wichtig wie die Lautsprecher.

    LG Jo

  3. Moin zusammen,
    auch von mir ein herzliches Dankeschön an Axel und alle die es möglich gemacht haben.
    Ich sitze Grade bei Chris auf dem Sofa und wir genießen die 54 bei ihm, die wir Udo im letzten Moment von der Ladefläche stibitzt haben 😉 es ist halt doch noch mal was anderes direkt Zuhause zu testen.
    Ich hab auch noch den kleinen smsl mitgebracht um den avr zu vermeiden. ..
    Macht einfach Spaß.

    Mir bleiben von Event tolle Gespräche in Erinnerung, nette Leute auch mal persönlich treffen und ein schöner Tag.
    Ein keiner Tipp aber noch für die Pegelfans, oft ist es so dass sich bei niedrigen Lautstärken die Spreu von Weizen trennt. Insofern Mut zum Ohren schonen.
    😉

    Guten Rutsch zusammen

    Matthias

    1. ja schade komme eben erst von die Zeche, wäre gerne dabei gewesen
      ansonsten Guten Rutsch nach 2017

    2. Hallo zusammen,

      zu diesem speziellen Thema gebe ich gern auch noch meinen Senf dazu, nämlich um meinen persönlichen Höreindruck in Eschborn gerade zu rücken:

      Meine erste Reaktion auf die L54 (gehört in Bochum) war pure Begeisterung – nachzulesen unter der Vorstellung der Linie 5. Die und keine anderen Lautsprecher sollten das nächste Ziel sein. Nach dem Eschborner Event war ich wieder völlig unsicher. Warum fehlte mir der Punch?! Warum war der Lautsprecher viel weniger präzise und die Bühne gar nicht mehr so faszinierend?! Ich habe es einfach auf meine eigenen Ohren geschoben – zumal mich der unsymmetrische Diffusschall fast wahnsinnig gemacht hat. 😉 Wahrscheinlich bin ich einfach noch nicht so trainiert, einen Raum beim Lautsprecherhören auszublenden und mich auf den Direktschall der Boxen zu konzentrieren.

      Die von Matthias erwähnte „Stibitzaktion“ ging nämlich noch in eine weitere Runde. Durch Umstände, die ich hier nicht weiter erläutern werde (haben mit Bier, Autofahren und Großmut zu tun), spielte die Linie 54 noch einmal für ’ne halbe Stunde in meinem Wohnzimmer.

      Was soll ich sagen… Innerhalb von 4 Sekunden war es wieder um mich geschehen. Dieser Lautsprecher ist für mich ein Meisterwerk! Alles wieder da, von dem ich so geschwärmt habe. Wunderbare Staffelung, Auflösung vom Feinsten und ein Bass mit dem man jede Schrankwand mit kurzen, trockenen Schlägen ausräumen kann.

      Kurzum – ich konnte die Fähigkeiten der Lautsprecher in Eschborn nicht vollends erkennen. Da muss ich wohl noch ein wenig üben. 😉

      In diesem Sinne – ich freue mich auf’s nächste Event!

      Viele Grüße BigBernd

  4. Hallo zusammen,
    auch von meiner Seite ein herzliches dankeschön an Axel und natürlich alle anderen “ Freaks “ . War ne tolle Sache Lautsprecher und Leute mal kennengelernt zu haben. Vorallem die Eton´s habens mir angetan, allen vorraus die Duetta. Würde ich persöhnlich der 44er vorziehen, die war mir oft zu aggressiv, das könnte aber auch an der Lautstärke gelegen haben.
    Das vielen Zoe Keating gefallen hat freut mich. Klasse was sie als Einfrauband macht, schaut euch mal auf Youtube ihre Konzerte an…
    Dann würde ich sagen bis nächstes Jahr 😉

    Ciao Udo

    1. Moin Udo,
      Hör Dir die 44 noch mal im normalgroßen Raum an, auch die Duetta war in meiner Wahrnehmung deutlich schriller als sie es sonst ist.
      Matthias

  5. Hey ihr,

    bin wieder zu Hause angekommen. Es war ein schöner Nachmittag. Kompliment Axel!

    Auch wenn ich fand, dass teilweise viel zu laut gehört wurde, haben mich die Eton’s und SB’s echt begeistert. Natürlich auch Mona!

    Ganz toll fand ich die CD von Zoe Keating, siehe auch den Soundcloud Link, war fast eine Referenz CD

    https://soundcloud.com/zoekeating/sets/into-the-trees

    Es wird sicherlich noch einen weiteren Thread geben, deswegen hier nur diese ganz kurze Zusammenfassung.
    Es war schön, euch „Freaks“ (im besten Sinne) kennengelernt zu haben.

    Gruß Enrico

    1. Hi,

      Zoe Keating ist cool. Jabe sie mal zusammen mit Imogen Heap live gesehen!

      Scheint ein echt gelungenes Event gewesen zu sein! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte…

      Gruß Tobias

  6. Hallo Axel, kann leider doch nicht teilnehmen. Gruß Claus

  7. Hallo Leute,

    ich bin auf dem Weg, die U_Do4 im Gepäck und meinen alten Herrn, den ich als Taxifahrer engagiert habe.

    Bis dann

    Gruß Enrico

  8. Ich komme auch. So viele Lautsprecher auf einen Haufen, da kann ich gar nicht nein sagen. Nach Bochum wärs fast doppelt so weit. Freue mich…
    Ciao Udo

    1. Hallo Udo,

      es lohnt sich auf jeden Fall, ich habe mir heute zum ersten Mal die sagenumwobene SB 23/3 reingezogen.
      Daneben steht momentan die D7C, im Büro die SB 18, im großen Saal die Duetta, die dort echt gut klingt.
      Im Barbereich habe ich eine Vintage-Anlage aufgebaut, Sansui Eight Deluxe an ESS AMT 1a, also jetzt schon interessant und morgen kommt ja noch so viel dazu…

      Gute Fahrt und Gruß
      Axel

  9. Hallo Axel,
    ich muss leider kurzfristig absagen!!!
    Mich hat es gestern erwisch und ich liege mit Grippe im Bett, obwohl ich mich impfen lassen hab!!??

    Also können Bert und ich nicht zum Event kommen, so ein Mist!

    Euch wünsch ich eine tolle Zeit und hifidele Eindrücke.

    Christoph

    1. Hallo Chris,

      ich wünsche Dir eine gute Besserung. Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal. Gruß an Bert.

      Guten Rutsch und
      Viele Grüße
      Axel

  10. Guten Morgen die Herren und Hallo Axel.

    Ich kann leider nicht erscheinen, so Leid es mir auch tut, ich wäre wirklich gerne anwesend.
    Mindestens einen Tag Verlust in der heißen Phase meines renovierungs Projektes geht dann doch nicht.
    Am 18.01 kommt die Küche, bis dahin sollte alles so gut es geht fertig sein und das ist noch einiges. 😀
    Weil es halt nicht immer so läuft wie man sich das denkt…

    Ich wünsch euch eine schöne Hörsession und hoffe dass es nicht die letzte dieser Art gewesen ist.
    2017 ist meine Wohnung fertig und die Zeichen stehen ganz auf Lautsprecherbau!

    Schon mal an alle User einen guten Rutsch ins neue Jahr und Glück auf. 🙂

    mfg
    Michael

    1. Hallo Michael,

      es gibt nun mal für alles seine Zeit. Du kannst aber bestimmt anhand der bald folgenden Hörbeschreibungen auch einige Schlüsse ziehen.
      Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, gute Nerven für die Renovierung und
      viele Grüße nach Österreich,
      der Axel

  11. Hallo zusammen, noch 2 Tage bis zum Event,ich habe hier noch eine Zusammenfassung der Lautsprecher, die da sein werden:

    SB 23/3
    SB36; SB15; SB 30 Center als Heimkino
    Mona 21
    Duetta
    Duetta Center Stereo/D7C
    Linie 44
    Linie 54
    SB12ACL
    SB18
    SB417
    U_do1 und wahrscheinlich auch 2, 3 und 4
    Contra 2

    Und noch mal an alle:

    Bringt gerne Freunde, Bekannte, Familie und so weiter mit, alle sind herzlich eingeladen.
    Wir haben genug Platz und Zeit.
    Wir werden wie beim letzten mal wieder Brötchen und Käse, Schinken, Wurst etc. besorgen und zum
    Selbstkostenpreis anbieten. Wer möchte, kann unser kleines Buffett gerne mit Kuchen, Plätzchen usw.
    bereichern.

    Die Anfahrt zu unseren Parkplätzen findet über eine zweite Einfahrt statt, wenn Ihr das Eingangsschild zu Tanzschule gefunden habt, fahrt Ihr die nächste Einfahrt rechts ab, einmal um das Haus im Uhrzeigersinn.
    Ihr könnt außer auf den Parkplätzen der Firma „Arcadyan“ auf allen anderen beschrifteten und unbeschrifteten Parkplätzen parken. Falls Ihr noch Fragen habt bin ich auch unter der 06196-9699957 zu erreichen.

    Während ich diesen Text geschrieben habe, hat sich Jo gemeldet und geschrieben, dass er noch die SB12ACL
    mitbringen wird (wenn sie noch Platz im Kofferraum finden).

    Viele Grüße Axel

    1. Hallo Axel,

      ich werde morgen auf jeden Fall samt Freundin dabei sein.
      Ich hatte eben mit Udo Kontakt. Aus den Zeilen entnahm ich, dass die U_Do1 in deiner Auflistung nicht von Udo mitgebracht wird. Von wem ist die dann ? Falls du davon ausgegangen bist, dass Udo die U_Do1 mirbtingt, gib mir bitte Bescheid, denn dann pack ich die U_do1 ins Auto.

      Gruß Paul

      1. Hallo Paul,

        bring Deine Lautsprecher gerne mit, dass mit der U_Do1 von Udo war ein Missverständnis meinerseits.

        Gruß
        Axel

    2. Hallo Axel,

      wenn es passt, würde ich morgen auch gerne vorbeischauen. Das letzte Event bei Dir war ja ein voller Erfolg und hat mir sehr gut gefallen.

      Gruß
      Bernhard

      1. Hallo Bernhard,

        es würde mich freuen, Dich morgen persönlich wieder begrüßen zu dürfen.

        Gruß
        Axel

    3. Gibt’s von dir eine Möglichkeit?Dich unter deiner tel.nr.zu erreichen?
      Suche noch bei dir in Event Nähe ein hotel oder Pension,die du
      empfehlen kannst.

      1. Hallo,

        gebt doch bitte bei google „Hotel/Übernachtung“ Eschborn ein, mehr kann ich leider auch nicht tun.

        Bin jetzt aber auch wieder erreichbar.

        Axel

        1. Haben ein Hotelzimmer gebucht.
          bis morgen dann an alle.

    4. Hallo Axel,

      So wie ich mitbekommen habe bedarf es keiner Anmeldung!?
      Ich fühle mich jetzt einfach mal eingeladen und werde mit nem Kumpel aufschlagen.

      Gruß
      Samuel

      1. Moin Samuel,
        Richtig verstanden wenn ich mal für Axel antworten darf.
        Bis morgen,
        Matthias

        1. Danke, Matthias.
          Bis gleich in Eschborn.
          Axel

  12. Nabend, ich versuche auch zu kommen. Gibt es hier eigentlich Ideen für Fahrgemeinschaften? Ich würde bei 46483 Wesel starten, Auto vorhanden 😉

    LG Markus

  13. Hallo Zusammen,

    bin auch dabei…vielleicht finde ich ja dieses Jahr „meinen“ Lautsprecher.
    Bin sehr gespannt auf die Linie 54!!!

    @Matthias
    muss wahrscheinlich vorher arbeiten…schreiben noch einmal wegen der fahrerei….

    Gruß Chris

    1. Moin Chris, mein Tipp wäre die Linie 44 😉
      Mfg kriegen wir schon hin, hab aber jetzt 2 amps die mitwollen auf Wunsch von Axel

      Bis übermorgen
      Matthias

  14. Hallo.

    Hier kommt eine Info an diejenigen, die ihre wertvollen Lautsprecher und/oder Verstärker etc. mitbringen wollen und in Eschborn oder Umgebung übernachten werden.
    Die Geräte können über Nacht in der Tanzschule bleiben, ich werde selbst erst am nächsten Morgen um 10 Uhr meine eigenen Geräte wieder nach Hause holen. Die Häuser hier im Gewerbegebiet Süd werden von den verschiedensten Sicherheitsdiensten überwacht, hier ist noch nie etwas passiert.

    Viele Grüße
    Axel

  15. Halli Hallo,

    Kann man bei diesem Event noch teilnehmen?
    Ich würde wenn es sich von der Zeit her und auch von der Arbeit her ausgeht kurzfristig entscheiden.

    Von Österreich aus sind es zwar fast 600km aber wann werd ich die möglichkeit haben oben gelistete Boxen wieder zu hören, vermutlich nie …

    mfg
    Michael M.

    1. Hallo Michael,

      Du bist herzlich eingeladen, „spontan“ vorbei zu kommen, wenn es Deine Zeit zulässt.
      Wie Du richtig festgestellt hast, wird es sehr schwer werden, so viele Lautsprecher von Udo
      an einem Ort zu finden.

      Viele Grüße
      Axel

  16. Hallo, hier kommt die erste Liste,

    Stand vom 07.12.2016

    Lautsprecherliste:

    Duetta
    Duetta Center Stereo/D7C
    Linie 44
    Linie 54
    SB18
    SB417
    U_do1
    Contra 2

    Verstärkerliste:

    SMSL SA 50
    NuForce Icon Amp
    Harman Kardon HK 640
    Sansui Z9000
    Sansui Six
    Sansui Eight Deluxe
    Destiny EL34 Deluxe MK II
    Destiny eXperience MK III
    Nuprime STA 9 2Stück
    Nuprime DAC 10 / ST 10
    Crown XLS 1502

    Die Lautsprecherliste ist gerne noch zu erweitern….;)

    Viele Güße
    Axel

    1. Wie angekündigt würde ich die Mona21 plus chinesischem amp ( eventuell für’s Büro) und mein Loewe Legro TA Verstärker + CD als Auflösungsschnäppchen mitbringen.

    2. Bei Interesse könnte ich noch die nagelneue Hifiakademie P6 Endstufe mitbringen,
      4 Kanal für biamping.
      Klangfarbe ähnlich wie Cambridge Audio 851W Endstufe, Auflösung mindestens so gut, kostet aber nur ein Drittel davon und für mich die ideale Kombination mit Eton.

      1. Ich werde spontan entscheiden, ob ich vorbeikomme. In dem Fall bringe ich dann wahrscheinlich aber nur Elektronik mit.
        DDDAC 1794 und Röhre mit KT77 wären dann im Gepäck.

      2. Hallo Matthias, dann kann ich ja eventuell mein zukünftiges Setup Loewe+P6 an D7C probehören. Genial.
        Gruß Dino

        1. Gern,
          Muss jetzt nur noch geduldig sein, Geräte sind bestellt, mit viel Glück gibts die Endstufe schon Ende der Woche, dann noch der DAC…

          @Axel, Vorstufen werden genug da sein? Oder soll ich die DAC + Vorstufe noch mitbringen?
          Man könnte ja fast überlegen, in einem Raum erst mal ein paar Verstärker zu testen und ggf. Vorauswahl zu treffen…

          @Lautsprecherbringer: vergesst die Impedanzkorrektur nicht falls mal ne Röhre dran soll 😉

          1. Hallo Matthias,

            es wäre gut, wenn Du Deine DAC-Vorstufe mitbringen würdest.
            Den Verstärker – Test würde ich gerne erst später machen, lieber erst einfach mal
            die verschiedenen Lautsprecherhören:), dann schauen wir spontan, welcher Raum
            sich dafür am besten eignet.

          2. Steht bereit, jetzt muss nur noch alles mit meiner Fahrgemeinschaft gut gehen, die ist grad feiern….

    3. Gib es auch eine Zuspieler Liste. So CD Player,Platten fräsen usw.

      Gruss aus m.g

      1. Hallo,

        wir haben einen
        Nuprime DAC 10, an dem ein DVD-Player als reines Laufwerk angeschlossen ist,
        einen Philips CD 304 mit Umbau von Roman Groß,
        einen OPPO BDP 93 NuForce Edition,
        einen Dual 721 mit Shure V15/III und Jico SAS Nadel,
        mal sehen, was sonst noch so alles kommt.

        Gruß
        Axel

    4. Hallo zusammen,

      werde mit ein paar Freunden und den (bereits in der Lautsprecherliste erwähnten) SB417 aufschlagen.

      Gab es auf dieser Liste mittlerweile noch Ergänzungen oder ist sie komplett?

      Hatte mein „Guerilla Marketing“ im Freundeskreis auf die SB12 ACL fokusiert und damit offensichtlich auf’s falsche Pferd gesetzt. 😉 Nun – die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt. Möglicherweise kann ja noch jemand aus der Runde aushelfen?

      Viele Grüße BigBernd

      1. Hallo Bernd,

        mit etwas Glück bekomme ich neben der L44 auch noch die SB12acl in den Kofferraum.

        VG Jo

        1. Oh – das wäre wirklich ein Traum. Ich drücke alle verfügbaren Daumen. 🙂 Tausend Dank im Voraus.

          Viele Grüße und bis bald BigBernd

  17. Hallo zusammen.

    Das Jahr 2016 war für mich eines der anstrengendsten überhaupt, aus gesundheitlicher, privater und Arbeitstechnischer Sicht.
    Doch jetzt hat sich einiges geklärt, so dass ich wieder durchstarten kann.
    Ich danke Dir, Dino, für Dine Antwort vom 05. Dezmber.
    Genau so sehe ich das auch. Wer kommen möchte, macht sich einfach auf den Weg.
    Wer etwas zum Buffet, wir werden wieder Brötchen besorgen, beitragen möchte, kann das gerne tun.
    Wer Lautsprecher mitbringen möchte, sagt mir bitte vorher Bescheid, ich werde jetzt hier in regelmäßigen Abständen eine Liste der Lautsprecher veröffentlichen, die da sein werden.
    Jetzt geht es wieder an die Arbeit, bis später.

    Viele Grüße
    Axel

  18. Ich glaube es braucht keine Anmeldung. Adresse ist gegeben Termin auch. Falls ihr was mitbringt, reinschreiben.
    Die Räumlichkeiten werden zumindest das Forum hier verkraften.
    Axel schreibt nicht oft, deswegen kommentiere ich das mal.
    Gruß Dino

  19. Hallo,

    ich melde auch mal Interesse an und finde ebenfalls wie Matthias keinen Anmeldebutton.
    Ich möchte auch Udo’s Buslinien kennenlernen.

    Gruß Paul

  20. Hallo Jungs,

    ich bringe ein paar neue Kreationen mit, auf jeden Fall auch die Linie 54. Wenn wir Jo noch überreden können, seine Linie 44 anzuschleppen, fehlt uns nur noch Schülzkens Granduetta für den größten Eton-Vergleich aller Zeiten 😉

    Damit aber auch die Selbstbau-Neueinsteiger etwas Bezahlbares hören können, pack ich zusätzlich ein paar U_Dos ins Auto.

    Gruß Udo

    1. Hallo Udo,

      es braucht keine Überredung, die Linie 44 wird auch in Eschborn vorspielen, habe schon eine Übernachtung reserviert. Der Baubericht ist quasi fertig, schicke ich Dir morgen oder übermorgen, damit er vor Weihnachten noch raus kann.

      VG Jo

    2. Hallo,

      wir kommen zu zweit mit kleinem Verstärker und großem Problem. Wir haben einen Sure TPA250BT, der auf meinen großen SB417 groß aufspielt (zumindest Charts) und auf den beiden Heco Regalboxen meines Bruders unter aller Kanone spielt. ich tippe mal drauf, dass es nicht am Verstärker liegt. Wir würden uns deshalb über eine Auswahl von den U_dos freuen, die wir ins Auge gefasst haben. Ein weiteres paar 417er passt nicht ganz ins studentische Budget und wäre auch eher mit Kanonen auf Spatzen, bzw. ins Studentenwohnheim geschossen. 😀 Meine bekommt er auf jeden Fall nicht.

      Gruß aus der Pfalz und bis Donnerstag!

      1. Moin Mimi,
        Dein Bruder soll einfach das teuerste bei Udo kaufen was im Budget ist und vom Platz grade passt. Die Hecos werden schnell vergessen sein.
        Rechne einen Gegenwert der Bausätze hier vom 5-10fachen des Preises von Fertiglautsprechern
        Wird scho 😉
        Verstärker kommt dann danach.
        Matthias

  21. Moin,

    ich bin am Überlegen auch vorbeizukommen, allerdings schrecken mich die 3,5 Stunden Fahrt noch ab…

    Welche Lautsprecher sind denn voraussichtlich am Start?
    Vielleicht könnt ihr mir das ganze ja schmackhaft machen.

    Gruß
    Justus

  22. Die Loewe Legro Auflösungsschnäppchen bringe ich auch mal mit.. Mal sehen ob’s an der D7C euch so gut gefällt wie mir.
    Gruß Dino

  23. Die Loew Legro Auflösungsschnäppchen bringe ich auch mal mit.. Mal sehen ob’s an der D7C euch so gut gefällt wie mir.
    Gruß Dino

  24. Hallo Axel,

    Da ich wohl meine D7C nicht mitbringen muss, kann ich die Mona21 mit Chinese einpacken. Vielleicht für’s Büro?

    Gruß Dino

  25. Hallo,

    das klingt echt gut.
    Wenn es sich mit Familie und Kindern einrichten lässt, dann wäre das auch jeden Fall eine Überlegung wert 🙂

    Grüße

  26. Bin gerne auch wieder dabei und bringe meine SEAS-Excel-Box mit ER4 mit neu überarbeiteter Frequenzweiche mit.

    In Vorfreude Peter

  27. Bin Dabei 🙂

  28. Hallo Matthias,

    die Kommentare unter dem Event habe ich gerade erst durch Zufall gesehen und deshalb kommt die Antwort erst jetzt.

    Es scheint noch ein Bug im Event-Skript zu stecken, den Vadder sicher rausprügeln kann. Er ist zur Zeit aber noch auf Mopedtour und erholt sich hoffentlich noch ein wenig von den Strapazen des Seiteneinrichtens.

    Gruß Udo

  29. Freue mich auf das Event. Werde wahrscheinlich vor Ort übernachten. Hängt allerdings noch vom Wetter und den Strassenverhältissen an dem Termin ab.
    Viele Grüße, Uwe

    1. Nachdem ich Ingolstadt sausen lassen mußte, würde ich auch gerne in Eschborn aufschlagen. Hängt aber wie bei Uwe schwer vom Wetter ab…….

      Ciao Udo

  30. Klingt prima 🙂

    Ist das event noch vor dem update des eventmanagers einfestellt worden oder bin ich nur zu schusselig den Anmeldebutton zu finden?
    Jedenfalls vorbehalt Anwesenheit in D bin ich gern wieder dabei 👍

Schreibe einen Kommentar