Zurück zu zum verstehen… fragen eines Anfängers

Antwort auf: zum verstehen… fragen eines Anfängers

Startseite Foren Verstärker und Co zum verstehen… fragen eines Anfängers Antwort auf: zum verstehen… fragen eines Anfängers

#10116
Justus (CE)

Kleine Anmerkung zum AVR von mir.
Ich benutzte zwar immer die Enmessfunktion, um die Laufzeitkorrektur und die Pegel einzustellen, aber danach nulle ich den Equalizer.

Dem traue ich nämlich nicht. Das Billigmikrofon kann den Frequenzgang bestimmt nicht besser messen als Udo mit seinem Equiment. In meinem Raum funktioniert das auf jeden Fall. Bei Stereo brauch ich ja auch keine Einmessfunktion.

Wie macht ihr das?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/10116/