Rundmachers aktive Duetta

Die Duetta gehört zur akustischen Oberklasse im Produktportfolio von ADW. Diese Oberklasse, auch Bluesklasse genannt, ist nur ein Teil einer gut durchdachten Familie von hochwertigen Lautsprecherboxen. Erst kürzlich wurde gerade diese Duetta von ihrem Entwickler wieder einmal als Langzeitchampion bestätigt, ihr Status als Queen of the Blues ist souverän. Einen Vergleich bemühend ist es einleuchtend, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/12/08/rundmachers-aktive-duetta/

U_Do 11 als Standbox (U_Do 71)

Schon eine Weile bin ich stolzer Besitzer einer RS 100 Needle von Udo . Nach dem Umzug in eine größere Wohnung und damit verbundenem größerem Wohnzimmer (25m²) war die Needle leider teilweise überfordert. Für den normalen Fernsehton völlig ausreichend, sind dem kleinen Vierzöller bei Pegel und Tiefgang in dem Raum doch Grenzen gesetzt. Beim Stöbern …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/12/01/u_do-11-als-standbox-u_do-71/

Hypex NC 400 oder das Ende der guten, alten Zeit

Gern haben wir auf die Frage nach dem passenden Verstärker für unsere Bauvorschläge auf “Alteisen” verwiesen, das günstig in Internet-Kleinanzeigen geboten wird. Früher wurden Amps mit Haltbarkeit und Klangfülle, nie mit periodisch wechselnden Eingängen und fragwürdigen Must-Have-Features fast für die Ewigkeit gebaut. Das Gewicht verriet die Netzteil-Dimensionen,  einher ging allerdings ein Stromhunger, der heute nicht …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/11/24/hypex-nc-400-oder-das-ende-der-guten-alten-zeit/

MiniACL ganz einfach

Nachdem ich mir einen neuen PC Arbeitsplatz eingerichtet hatte und ich am PC gerne Musik höre, stellte sich die Frage nach einer brauchbaren Lautsprecherlösung. Sogleich hatte ich das Internet bemüht, um nach einer passenden Fertiglösung zu suchen. Vorab muss man wissen, dass ich eine ausgeprägte Affinität für Holz habe. Somit konnte ich an den schnöden …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/11/17/miniacl-ganz-einfach/

Linie 54 von Michaturbo

Eigentlich sollte jetzt der Little Princess Bericht kommen, aber ich kam mit dem Schreiben einfach nicht in die Hufe… Sorry Udo! Zumal Udo neue Linie(n) vorstellte und dann war der Sinn eines Berichtes von mir über den Bau der Little Princess komplett verloren. Er haute einen Bericht nach dem anderen raus, ein irres Tempo. Ich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/11/10/linie-54-von-michaturbo/

Axels SB 30 ACL – eigentlich die erste

Erst einmal möchte ich mich bei dieser netten Gemeinschaft bedanken. Ohne eure Bauberichte hätte ich vermutlich nie selber Lautsprecher gebaut. Wie kam ich auf Selbstbau? Nun, ich habe ein altes Radio aus den 70igern geschenkt bekommen ohne Lautsprecher. Also dachte ich mir, mache ich mal ne Holzkiste und bastel mir da Breitbänder rein. Um mir …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/11/03/axels-sb-30-acl-eigentlich-die-erste/

Uwes Chorus 73 – Elbphilharmonie die Zweite

“Also die kleinen klingen ja wirklich toll! Aber das soll doch jetzt so nicht bleiben, oder?!“ Nachdem die Chorus 51 das Herz meiner Frau und natürlich auch meins erobert hatte, sollte nun der nächste Schritt folgen. Wir hören viel Jazz und Klassik, letzteres eigentlich nur noch von SACD‘s in surround. Somit war schnell beschlossen: „Wenn …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/10/27/uwes-chorus-73-elbphilharmonie-die-zweite/

Freude kommt auf, jetzt geht’s bei U_Do rund

Es traf mich völlig unvorbereitet, als ich auf der SB Acoustics-Seite unter dem Hinweis “discontinued” eine Auflistung meiner Einsteigerklasse-Chassis sah. Als ich vor etwa drei Jahren nach einer sauber durchkonstruierten Serie suchte, fand ich sie. So ganz entsprachen sie meinen Wünschen natürlich nicht, die Körbe sind nicht gerade des Oberfräsers Freunde. Die Daten waren aber …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/10/20/freude-kommt-auf-jetzt-gehts-bei-u_do-rund/

Duetta Center – Kristian wird aktiv

Der Heimkinovirus hat mich schon kurz nach der Berufsausbildung gepackt und ich startete damals mit einem Komplettset von Philips, 5.1 mit Plastikbrüllwürfeln war Anfang 2000 das Nonplusultra. Während des Studiums kam ich dann als Aushilfe im lokalen Elektronikfachmarkt in die Hifi-Abteilung und durfte dort mit allerlei Interessantem herumspielen. Irgendwann verirrte sich ein Paar Elac FS208 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/10/13/duetta-center-kristian-wird-aktiv/

…dann doch Duetta! Das nächste Level ist geschafft…

Seit einigen Jahren bin ich ein treuer und aktiver Leser des Forums und sehr froh, dass es dieses in dieser Form gibt. Da ich von den vielen, tollen Beiträgen, Berichten, Tipps und Tricks immer wieder begeistert bin, mir auch immer wieder neue Anregungen holen konnte und auch für mein aktuelles Bauprojekt profitiert habe, möchte ich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/10/06/dann-doch-duetta-das-naechste-level-ist-geschafft/

U_Do 9 ACL von Kaditzjaner (U_Do 42 ACL)

Kurzer Prolog: Als Hobbybastler und holzaffiner Ostbürger habe ich schon oft Dinge selbst in meiner Kellerwerkstatt oder im Garten erschaffen. Das selbstgebaute Werk erfüllt den Erbauer regelmäßig mit Stolz. Irgendwie hat man das „Selbermachen“ auch in die Wiege gelegt bekommen. Ich denke da immer gern an Dübel aus Streichhölzern. Zu guter Letzt setzt man sich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/09/29/u_do-9-acl-von-kaditzjaner/

Jans Chorus 51 – Blues im Büro

Im letzten Sommerurlaub baute ich die Linie 51 – Blues im Schlafzimmer – und schloss den Bericht mit dem Worten „Bis zum nächsten Boxenbau?“. Eigentlich war ich zufrieden. Eigentlich waren überall Lautsprecher, wo welche sein sollten – Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer – auch im (nicht heimischen) Büro waren welche. Tja, eigentlich. Die zu studentischen Zeiten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/09/22/jans-chorus-51-blues-im-buero/

Load more