Zurück zu Gerade MDF Platte gerissen?

Antwort auf: Gerade MDF Platte gerissen?

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Gerade MDF Platte gerissen? Antwort auf: Gerade MDF Platte gerissen?

#12635
Sparky

Guten Abend Ben,

das vermeide ich gar nicht, konnte aber beim Kleben diesen Effekt teils beobachten, daher meine Antwort.
Wenn Du Zugkräfte in der Z-Achse auf eine MDF-Platte gibst, kann es passieren, dass sie sich an der Schnittkante auffasert, wenn die Zugkraft nah der Kante einwirkt. Ich nutze das MDF ja nur als innere Dichthülle, da stört mich dieser Effekt nicht. Die inneren Kanten und Ecken habe ich zusätzlich mit Aquariumsilikon abgedichtet, das arbeitet ggf. eh mit. Wir reden ja nur von Verwerfungen im Millimeterbereich, Holz ist halt nie wirklich tot und dementsprechend arbeitsfreudig.

In deinem Fall ist es halt ein kleiner Schönheitsfehler, da man die Schnittkante des MDF halt sieht.
Wenn die Eiche wegen des umzugsbedingten „Klimawandels“ arbeitet, macht es aber derzeit noch keinen Sinn, etwas zu tun. Lass die Box erst mal stehen und halt das Raumklima im Auge, dass Du eine relativ konstante Luftfeuchtigkeit und Temperatur hast, so wie Du auch dort wohnen möchtest. Das Holz wird sich dann an diese Gegebenheiten anpassen und möglicherweise auch wieder mehr entspannen, so das die Risse auch wieder zusammengehen können. Was danach noch zu sehen ist, kannst Du mit der bereits von Dir in Erwägung gesogenen Methode nachkorrigieren 🙂

Die müssen sich jetzt halt geau wie Du erst mal in der neuen Umgebung einleben 🙂

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/12635/