Zurück zu Lautsprecherdose und welches Lautsprecherkabel

Antwort auf: Lautsprecherdose und welches Lautsprecherkabel

Startseite Foren Offtopic (allgemeines Geplapper…) Lautsprecherdose und welches Lautsprecherkabel Antwort auf: Lautsprecherdose und welches Lautsprecherkabel

#13969
Sparky

Guten Abend nymphetamine,

bevor jetzt hier der Wahnsinn Einzug hält kürzen wir das am besten elektrisch sinnvoll ab:
Lass in 2,5mm² Elektrolytkupfer (OFC) legen und er hat schon nen ticken mehr als er braucht.

Damit ist man auf der sicheren Seite.

Und damit der Wahnsinn WIRKLICH keinen Einzug hält:
Wer Jetzt “Aaaaber!” schreien will, beschäftige sich bitte vorab mit der Strombelastbarkeit von Kabeln
unter Berücksichtigung des Spannungsfalls je Meter, der Auswirkung des Skineffektes bei Frequenzen bis maximal 20.000 Hz und der rechnerischen Auswirkung der Querkapazität von 0-8-15 Kupferleitung auf der Länge. 😉

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/13969/