Zurück zu Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

Antwort auf: Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

Startseite Foren Verstärker und Co Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping" Antwort auf: Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

#14510
derFiend

Eigentlich schon witzig… bei jeder Verstärkervorstellung wird gefühlte 100 Seiten lang darüber palavert das der Entwickler versucht hat, alles noch “einfacher” in noch kürzere Signalwege zu packen, usw. usf… und der Nutzer erhöht dann den Aufwand wieder durch bi-amping…

Kann man alles machen, schließlich ist es ein Hobby, da erhöht man auch gerne mal den Aufwand für zweifelhaften Nutzen 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14510/