Zurück zu Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

Antwort auf: Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

Startseite Foren Verstärker und Co Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping" Antwort auf: Über Sinn oder Unsinn des "Bi-Amping"

#14514
Sparky

Guten Abend Uwe und derFiend,

beim Bi-Amping wird dem Signalweg nichts hinzugefügt, diese liegen parallel.
Natürlich habt Ihr recht, dass es sinniger ist, sich einen Verstärker mit ausreichender Leistung und genehmen sounding zu kaufen oder zu bauen.

Der Versuch dient daher nicht dazu, einen neuen Trend zur “ultimativen Heimbeschallung” zu etablieren,
einfach nur dem Spieltrieb fröhnen. (Hobby halt 😉 )

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/14514/