Zurück zu Jörgs Granduetta

Antwort auf: Jörgs Granduetta

Startseite Foren Bau-Dokumentationen Jörgs Granduetta Antwort auf: Jörgs Granduetta

#17226
derFiend

Also ich muss sagen, gerade bei größeren LS finde ich jeden Aufwand für ein Gehäuse gerechtfertigt, das man bereit ist einzugehen. Und das betrifft sowohl den Preis- als auch den Bauaufwand.

Regelboxen oder kleine StandLS lassen sich noch problemlos in einen Wohnraum integrieren. LS der GD Größe und auch schon darunter, bestimmen in ihrer Optik aber ganz wesentlich den Wohnraum.

Und da zählt letztlich nur der persönliche Geschmack. Wie bei jeder Couch kann man auch sagen “es zählt nur wie man sitzt” während andere eben viele tausend Euro für ein Design ausgeben, weil ihnen das wichtig ist.

Und gerade die Berichte und der Aufwand beim Bauen den ich hier nachlesen kann, schätze ich ungemein. Ginge es wirklich NUR um die Akustik, würde es mir reichen Udos Vorstellungen zu lesen, und fertig…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17226/