Zurück zu Google-Übersetzer

Antwort auf: Google-Übersetzer

Startseite Foren Wir haben was geändert Google-Übersetzer Antwort auf: Google-Übersetzer

#17715
Sparky

Guten Abend,

die Idee finde ich gut,vielleicht hilft es, sprachliche Barrieren abzubauen und auch internationales Publikum hierfür zu begeistern.

Schmunzeln muss ich allerdings immer noch – die einzige Sprache, welche ich neben der deutschen fließend beherrsche, ist das Angelsächsische – ein so von Google übersetzter Artikel von mir führt zu der Erkenntnis, dass Herr Google noch auf Kriegsfuß mit Bandwurmsätzen, Umgangssprache und dem Ausreizen unserer Grammatik steht.

Aber – und das finde ich viel faszinierender: Man versteht, was dort geschrieben steht und das nicht mal schlecht. Hätte man mir vor ein paar Jahren noch gesagt wozu Maschinen heute in der Lage sind, ich hätte ihn ausgelacht. Bilderkennung, Spracherkennung, maschinelles Lernen….. Also wenn einer einen funktionierenden Skynet hinbekommt, dann Google und Co. 😉

Ein Hoch auf die technologische Singularität!

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17715/