Zurück zu Cds die mir gefallen

Antwort auf: Cds die mir gefallen

Startseite Foren Musiktipps (Analog, Digital, Streaming) Cds die mir gefallen Antwort auf: Cds die mir gefallen

#18127
Stefan

Was für ein krasser Thread. 95% der Vorschläge kenne ich nicht und bei den 5% die ich kenne bin ich sowas von einverstanden mit dem Vorschlag 🙂

Tuck & Patti – Love Warriors
Anspieltipp: Castles in the sand. Ist ein Cover das schon viele gespielt haben, aber nicht so genial wie diese beiden. Für mich immer wieder Gänsehaut pur. Stimme und Gitarre. Mehr brauchts nicht…

Johnny Guitar Watson – A real mother
Anspieltipp: A real mother for ya. Funk at its best aus den 70ern. Wieder eine Gitarre zum niederknien. Aber der Bassist ist auch nicht zu verachten 🙂

Anouar Brahem – Barzakh
Anspieltipp: Raf Raf. Sicher nix für jeden 😉 Aber Freunde des arabischen Jazz kommen an Anouar kaum vorbei…

Kinderzimmer Productions – Asphalt
Anspieltipp: Das T. Auch ganz sicher nichts für jeden. Eine HipHop Gruppe aus deutschen Landen, die sich leider viel zu früh aufgelöst hat. Nicht zu vergleichen mit sonstigem HipHop. Sehr intelligent. Textlich und musikalisch. Aber auch so ungewöhnlich, das man den Jungs Zeit geben muss um die Tiefe zu erfahren. Wer hat die Geduld?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/18127/