Zurück zu SB 23/3 esage

Antwort auf: SB 23/3 esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 23/3 esage Antwort auf: SB 23/3 esage

#18237
aaron

Das kann ich bestaetigen.

Ich habe zwar kein Osmo verwendet sondern HWS-112 von Remmers, denke aber der Unterschied sollte eher gering ausfallen. Ganz normale (Haushalts)-Waschschwaemme (die gelben) reichen auch vollkommen aus. In Kombination mit Latex-Handschuhen kann man dann durch enprechenden Druck auf den Schwamm die Dosierung gut bestimmen. Ein halbwegs leerer Schwamm nimmt auch gleich das ueberstehende wieder mit auf. Fusselprobleme hatte ich nur an scharfen Kanten und sehr rauhem Untergrund – was allerdings auf mangelde Vorbereitung zurueckzufuehren ist.. 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/18237/