Zurück zu Welche Chorus-Bausätze für das Heimkino auf weniger als 18m²

Antwort auf: Welche Chorus-Bausätze für das Heimkino auf weniger als 18m²

Startseite Foren Fragen zu Bausätzen Welche Chorus-Bausätze für das Heimkino auf weniger als 18m² Antwort auf: Welche Chorus-Bausätze für das Heimkino auf weniger als 18m²

#25150
kruegchen

Hallo Thomas,

Ich bin sehr zufrieden mit der Wiedergabequalität vom Raspberry mit Hifiberry. Außerdem benutze ich die Yamaha WXC-50 Vorstufe. Das Dingelchen ist auch richtig klasse. Die kann alle wichtigen Formate, hat einen sehr guten DAC an Board, W-Lan und viele weitere nützliche Funktionen. Damit ist jeder alte Verstärker für die Moderne gerüstet. Die ist sogar mit Bluetooth top. Hier mal ein Test, welcher sich mit meiner eigenen Erfahrung deckt: WXC-50 Ganz günstig ist die Vorstufe nicht. Selber basteln mit Gehäuse usw. kann in diesem Fall aber auch recht teuer sein.

Grüße Sven

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/25150/