Zurück zu Boxen für das Bad

Antwort auf: Boxen für das Bad

Startseite Foren Gehäuse- und Weichenbau Boxen für das Bad Antwort auf: Boxen für das Bad

#31810
Andy

Hallo,

erst mal sorry für die späte antwort, aber ich bin grade im Urlaub und hab deshalb sehr schlechtes Internet.

Die Idee mit dem Inwall ist genial, aber kann man den so umbauen, das er etwas Bass erzeugt ?

ich werde ja dann nur diese 2 Lautsprecher im Bad haben und da ist das aktuelle Setting doch irgendwie kontraproduktiv oder ?

wenn ich die Theorie etwas verstanden habe, müsste ich einen „passenden“ Spalt erzeugen da das reflexrohr bestimmt zu lang ist. Die weiche muss dann sicher auch angepasst werden.

 

stimmt das so?

LG

Andy

 

ps.: die Idee mit dem miniacl quer hatte ich auch, ich weis nur nicht ob das dann auch so klingt wie es soll.

 

 

edit:

 

eigentlich müsste der doch genau das Richtige sein oder?

https://acoustic-design-online.de/de/sb-30-inwall-adw.html

Kann ich den beliebig flach machen ?

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/31810/