Zurück zu Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

Antwort auf: Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen? Antwort auf: Kontrabass und Orgel bei wenig Platz – kann das gehen?

#32179
McGlear

Nachtrag:

Kontrabass: Ja. (Mahler 2.; Balance aus Celli und Kontrabässen stimmt, die tiefen Oktaven werden nicht dünn – vielleicht hilft die wandnahe Aufstellung bei mir noch ein bisschen mit)

Orgel: Nein. 😉 (Mahler 8.; Macht ne Menge Spaß, aber ganz unten fehlt das letzte Etwas – aber das galt ja auch beim Vergleich zwischen Linie44 und Duetta, war also bei den kleinen TMTs der C51 nun wirklich nicht anders zu erwarten)

Mal sehen, wann es mich dann in die tiefsten Abgründe und hin zum 11er (als Sub oder in der Duettea) zieht 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/32179/