Zurück zu Kaufberatung für das erste Heimkino System :)

Antwort auf: Kaufberatung für das erste Heimkino System :)

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Kaufberatung für das erste Heimkino System :) Antwort auf: Kaufberatung für das erste Heimkino System :)

#33714
Cappu

Soo viele AVR-Hersteller gibt es nicht. Nimm ein aktuelles (wegen 4K / UHD und so) Einstiegsmodell von Denon, Marantz, Yamaha, Onkyo oder Pioneer. Die kochen alle nur mit Wasser. Entscheidender sind die Lautsprecher und deren richtige Aufstellung.

 

Also wenn ich das richtig verstehe, wäre deine Empfehlung hinten auch die U_Do 5 zu nehmen anstelle der Wand-LS. Oder bei den Hinteren (da sie dann mehr Luft ringsherum haben) dann zum Beispiel die U_Do 2?

Würde wenn überhaupt (eigentlich ja gar nicht mangels Platz) dann hinten auch die U_do 5 nehmen, dann ist es einheitlich, das erleichtert die Einstellung und Einmessung. Nicht alle AVR-Modelle bieten unterschiedliche Trennfrequenzen zum Subwoofer.

By the way, hinten kräftiger als vorne, da wärst Du der Erste 😉

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/33714/