Zurück zu Stereo zu Heimkino erweitern

Antwort auf: Stereo zu Heimkino erweitern

Startseite Foren Kaufberatung (Stereo, Surround usw.) Stereo zu Heimkino erweitern Antwort auf: Stereo zu Heimkino erweitern

#36685
Matthias (DA)

Moin Pad,

Falls du mal im Rhein-Main-Gebiet unterwegs bist sag Bescheid, in Darmstadt kannst du dir ein duetta Heimkino anhören. wenn deine Rear-Lautsprecher nicht optimal stehen können ist das natürlich schade, geht aber trotzdem, meine sind auch etwas komisch platziert aufgrund der raumbedingungen.

 

ich bin der letzte die dir jemals ein duetta beim Kino raus reden würde, rechne aber schon mal noch 500 bis 1000 € für einen gebrauchten AVR der oberklasse dazu und um bei Stereo die duetta wirklich ausreizen zu können muss man sich auch nicht schämen noch mal 2000 € für Stereoamp auszugeben 🙂

ich finde deine grundlegende Überlegung aber richtig, die sb36 waren toll um das ganze mal kennenzulernen, aber wenn du jetzt den wirklich großen Schritt machst und dann auch viel Lautsprecher dazu kommen dann geh wirklich mal probehören um die Unterschiede der verschiedenen Linien kennenzulernen und dann wirklich das zu kaufen was dich 20 Jahre lang glücklich macht

 

Matthias

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/36685/