Zurück zu Hypex vs Röhrenverstärker

Antwort auf: Hypex vs Röhrenverstärker

Startseite Foren Fragen zu Hypex Hypex vs Röhrenverstärker Antwort auf: Hypex vs Röhrenverstärker

#51213
Sparky

N’Abend Enrico,

0-8-15 T.A.D. oder „gesoundete“?

T.A.D. führt bei gleicher Type oft leicht unterschiedlichere Charaktere, da die auch viele
Röhren für E-Bass und E-Gitarren Verstärker vertreiben.

Da gibt’s beispielsweise welche, die bekommt man früher in die Sättigung (Overdrive), um die gewünschten Verzerrungen in einem Instrumentenverstärker zu haben, dann wieder welche, die eher Richtung HiFi gehen usw.

 

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/51213/