Zurück zu DTA-1 Knacken beim Einschalten

Antwort auf: DTA-1 Knacken beim Einschalten

Startseite Foren Verstärker und Co DTA-1 Knacken beim Einschalten Antwort auf: DTA-1 Knacken beim Einschalten

#8203
Sparky

P.S.
“Einschaltploppen” ist dieser Effekt in umgekehrter Richtung, das hatte ich vergessen zu ergänzen.
Man spricht dann von “Inrush-Current”, wenn sich die Siebung auflädt und der Verstärker seine Arbeitspunkte findet.
Auch hier haben wertige Konzepte eine Schaltung, die die Boxen erst hinzuschalten, wenn die Schaltung einen sauberen Arbeitspunkt erreicht hat.

Gruß,
-Sparky

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/8203/