Zurück zu Netzteil für Hifi-Berry

Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

Startseite Foren Verstärker und Co Netzteil für Hifi-Berry Antwort auf: Netzteil für Hifi-Berry

#16112
BatBen

Hallo Leute,

auch ich nutze seit einigen Jahren einen Raspberry PI mit PiCorePlayer und squeezelite. Zur Zeit läuft der Raspberry PI nur als Client. Der LogitechMediaServer läuft auf einem Intel Atom Rechner im Netzwerk.
Ich bin gerade ein bisschen am Rumprobieren und habe mal versuchweise Server UND Player auf einem Raspberry gleichzeitig laufen. Ich kann mich erinnern, dass das damals mit einem Raspberry 1 nicht sonderlich performant war, jetzt beim Raspberry 3 kann ich mich nicht beklagen. Spricht irgendwetwas gegen dieses Setup? Damals gab es böse Stimmen, es wäre klanglich suboptimal alles auf einem PI laufen zu lassen. Was haltet ihr davon?
Für mich wäre es wirklich eine super coole Lösung alles auf einem Gerät laufen zu lassen.

PS: Heute kommt ein Gehäuse per Post. Da hinein wird mein Raspberry einziehen, inkl. Doppelnetzteil. Ich poste gerne Bilder wenn alles fertig ist :).

Gruß

Ben

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/16112/