Zurück zu DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

Startseite Foren Verstärker und Co DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger! Antwort auf: DIY Verstärker – Welcher? Einsteiger!

#16650
max

Hi Lars,

Ich bin auch kein Gefahrensucher, nur möchte ich auch nicht 1500 Euro für einen neuen Verstärker investieren.
Ich finde das Preisleistungsverhältnis solcher DIY Projekte einfach effektiver und der Lerneffekt ist auch noch positiv zu erwähnen.

Genau vor dem selben Problem stand ich auch, ich hab daher auf “Abletec ALC0300” Module gesetzt. Kann man DIY in ein Gehäuse bauen aber die “kritischen Dinge” sind schon erledigt. Auch die AMS Serie ist top. Leider haben in letzter Zeit die Preise drastisch angezogen. Trotzdem passt Preis/Leistung noch.

Eine Alternative sind Sure Module, “Gremlin MKII” ist das passende Suchwort. Klanglich je nach Lautsprecherkombination eine Spur vor oder hinter den AMS Modulen, Preis-/Leistungsverhältnis ist auch hier top!

Gruß Max

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/16650/