Zurück zu Raumakustik

Antwort auf: Raumakustik

Startseite Foren Verstärker und Co Raumakustik Antwort auf: Raumakustik

#1667
Alechs

Hallo.

Danke für die vielen Antworten. Ja ich messe am besten den Raum und dann gucken wir. Spekulieren bringt uns wohl nicht weiter. Bilder folgen 🙂

Leider hast du im alten Forum keine Antwort bzgl. „Weniger Bass durch Impedanzlinearisierung“ mehr geschrieben…

Habe erst vor kurzem den Test gemacht. Es liegt wie gesagt wurde an die 12W in Kombination mit der Impedanzlinearisierung. Bin da nicht mehr angemeldet, sondern unserem Silberrücken hierher gefolgt 😀

Trotz der Schräge könnte es nen Versuch wert sein, die Lautsprecher mal an der Längsseite aufzustellen

Dann wäre es nicht mehr symmetrisch. Ich habe gemeckert, dass Symmetrie sehr wichtig ist. Die BlueSmall standen zuerst im Wohnzimmer. Ein LS wandnah und der andere frei im Raum. Nun stehen zwar beide wandnah, es klingt aber um welten besser. Natürlich werden die LS nie ihr ganzes Potenzial entfalten können, es klingt meiner Meinung nach aber schon sehr gut. Mal sehen, wieviel ich noch verbessern kann. Mit eurer Hilfe geht da bestimmt noch was 🙂

Alex

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/1667/