Zurück zu SB 23/3 esage

Antwort auf: SB 23/3 esage

Startseite Foren Bau-Dokumentationen SB 23/3 esage Antwort auf: SB 23/3 esage

#17598
Stefan

Am heiligen Sonntag um 8 aufgewacht und gleich in den Keller runter. Mit ner Tasse Kaffee in der Hand wurde der Leim bereitgestellt und der Werktisch leer geräumt um Platz für den Aufbau zu schaffen.

Bis zum Frühstück waren die Satelliten bereits fertig verschlossen und bekamen noch etwas Zeit zum durchtrocknen. Läuft…

Nach dem Frühstück ging es an die ersten Bassboxen. Beide werden parallel aufgebaut. Wegen weiterer familiärer Verpflichtungen habe ich die nicht mehr fertig bekommen können. Nun ist Abend und ich sitze mit einem Glas Wein am PC und bin durchaus zufrieden mit dem Tagwerk.
Wenn man sich ranhält kann man die Kisten eigentlich an einem Tag zusammenbauen. Wenn man arg in Soundnot ist, vermutlich inklusive Elektronik. Aber die wirklich wichtigen Bauteile sind ja noch gar nicht bei mir. Da kann ich mir mit dem Holz auch ruhig Zeit lassen.

Was mir beim Bau noch aufgefallen ist: Den Sägemeister aus dem Baumarkt werde ich beim nächsten Besuch nicht mehr am Stolz, sondern an den Eiern packen.
Nichts wirklich Dramatisches, aber Präzision ist anders…

Beim Bau bemerke ich noch, das ich am Plan eine Kleinigkeit ändern werde. Man lernt dazu.

Rohbau 3

Auf dem folgenden Bild sieht man gleich 2 interessante Sachen:
1. Im Hintergrund stehen die fertig verleimten Satelliten
2. Wenn man keine Schraubzwingen hat, die lang genug sind, dann kann man auch das Gebäude einbeziehen. In dem Fall die Decke…
Rohbau 4

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Antwort/17598/